Hier klicken!

Seite auswählen

Die 5: Highlights von Bucher Hydraulics zur WindEnergy

Die 5: Highlights von Bucher Hydraulics zur WindEnergy

Die 5: Highlights von Bucher Hydraulics zur WindEnergy

Hohe Präzision und höchste Funktionszuverlässigkeit der Hydraulikkomponenten bilden bei vielen Windenergie-Anlagen weltweit die Basis für einen zuverlässigen und sicheren Betrieb. Komponenten von Bucher Hydraulics haben sich in Funktionen wie Pitch-Verstellung, Azimut- und Rotorbremse einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. Basis hierfür ist in der Regel die Bereitstellung hydraulischer Energie durch Aggregate.

Bucher WindEnergy

(Foto: Bucher Hydraulics)

Neben Aggregaten stellte Bucher Hydraulics viele weitere Komponenten auf der Messe vor. Welche das waren und welche Vorzüge sie mit sich bringen, lesen Sie im E-Paper #9/2016 der O+P-Fluidtechnik.

Button zum Artikel im E-Paper

Teilen:

Veröffentlicht von

Peter Becker

Digitalisierungs- und VR-Enthusiast. Wie sich die vergleichsweise „alte“ Fluidtechnik in das Anforderungsprofil Industrie 4.0 einfügt, fasziniert mich, und macht die Arbeit in und mit der Branche sehr reizvoll.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jun
25
Di
2019
9:00 Informationsveranstaltung des Fo...
Informationsveranstaltung des Fo...
Jun 25 um 9:00 – 13:30
Informationsveranstaltung des Forschungsfonds Fluidtechnik im VDMA
Am 25. Juni 2019 findet die diesjährige Informationsveranstaltung des Forschungsfonds Fluidtechnik im VDMA-Haus in Frankfurt am Main statt. Im Rahmen der öffentlichen Informationsveranstaltung stellen die Forschungsstellen den Stand der Arbeiten bzw. gewonnene Ergebnisse der vom[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe