Hier klicken!

Seite auswählen

Agritechnica: Türkische Maschinenhersteller für eine “Grüne Zukunft”

Agritechnica: Türkische Maschinenhersteller für eine “Grüne Zukunft”

108 türkische Unternehmen beteiligen sich neben dem Verband türkischer Maschinenexporteure, Turkish Machinery, an der diesjährigen Agritechnica. Türkische Maschinenhersteller exportieren jährlich Landmaschinen im Wert von mehr als 750 Millionen Dollar in rund 120 Länder exportieren. Der Präsident des Verbandes der Maschinenexporteure, Adnan Dalgakiran, betont:

“Als Turkish Machinery haben wir die Themen nachhaltige Landwirtschaft und die ‘grüne Zukunft’ auf unserer Agenda. Heute diskutieren wir über das Konzept der Landwirtschaft 3.0, bei dem in der Landwirtschaft die Qualität und nicht die Quantität im Vordergrund steht. Landmaschinen und Traktoren werden immer kleiner und sind mit Drohnen, Satelliten und Sensoren ausgestattet. Diese Instrumente, die wir als intelligente Landmaschinen bezeichnen, sparen Energie und Arbeitskräfte und fördern eine nachhaltige Landwirtschaft. Wir gehen davon aus, dass wir wichtige Partnerschaften in Deutschland, dem weltweit größten Exporteur der Landmaschinenbranche, aufbauen werden. Wir glauben, dass diese Kontakte wichtige Voraussetzungen für eine langfristige strategische Produktion und die Erschließung neuer Märkte für unsere Exporteure schaffen werden.”

In diesem Jahr wird Turkish Machinery seine Besucher in Halle 27, Stand D19 begrüßen. Die Teilnehmer, die türkische Hersteller und Exporteure auf der Agritechnica 2017 erreichen möchten, sind eingeladen, den Stand von Turkish Machinery zu besuchen.

Mehr zum Verband

Quelle: Turkish Machinery

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion O+P Fluidtechnik

Die O+P Fluidtechnik ist dort zu Hause, wo Innovationen entstehen: an den Universitäten, beim Forschungsfonds Fluidtechnik im VDMA und in den Forschungsabteilungen der Unternehmen. Früher zu wissen, was wichtig wird, ist der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Die O+P Fluidtechnik gibt ihn redaktionell konsequent an ihre Leser weiter

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
23
Di
2021
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe