Hier klicken!

Select Page

AMA Innovationspreis 2018: Bewerbungen jetzt einreichen

AMA Innovationspreis 2018: Bewerbungen jetzt einreichen

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik lädt Forscher und Entwickler zur Bewerbung um den renommierten AMA Innovationspreis 2018 ein. Gesucht werden innovative Forschungs- und Entwicklungsergebnisse aus der Sensorik und Messtechnik. Einsendeschluss ist der 23. Januar 2018.

Bewerben können sich Einzelpersonen und Entwicklerteams mit innovativen Forschungs- und Entwicklungslösungen, die eine erkennbare Marktrelevanz aufzeigen. Der AMA Innovationspreis ist mit einem Preisgeld von 10000 Euro dotiert. Zusätzlich können sich Unternehmen um den Sonderpreis „Junges Unternehmen“ bewerben, wenn sie nicht länger als fünf Jahre am Markt sind, weniger als 50 Mitarbeiter beschäftigen und einen Jahresumsatz unter 10 Millionen Euro erwirtschaften. Der Gewinner in dieser Kategorie erhält einen kostenlosen Messestand auf der SENSOR+TEST 2018.

Der AMA Innnovationspreis zählt zu den renommiertesten Preisen in der Sensorik und Messtechnik und wird seit 18 Jahren an innovative Köpfe verliehen. Ausgezeichnet werden die Entwickler persönlich, nicht die Institutionen dahinter. Die Jury besteht aus Branchenexperten aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Sie beurteilen die Bewerbungen im Hinblick auf die Neuigkeit und die wissenschaftliche Leistung, aber auch auf die voraussichtlichen Chancen im Markt.

„Sensorik und Messtechnik befördern den technischen Fortschritt und die Entwicklung unserer Gesellschaft. Ob Industrie 4.0, Smart Cities oder autonomes Fahren, die Zukunft basiert auf Sensoren und Messtechnik. Nicht zuletzt deshalb bekommen wir jedes Jahr innovative Bewerbungen mit hoher Marktrelevanz aus der ganzen Welt“, sagt der Juryvorsitzende Andreas Schütze von der Universität des Saarlandes. „Neben interessanten und überzeugenden Entwicklungen etablierter Unternehmen und Institutionen sind wir immer auch gespannt auf die Entwicklungen, die junge Unternehmen einreichen. Um sie besonders zu motivieren, gibt es die Sonderkategorie „Junges Unternehmen“. Das Gewinnerteam dieser Kategorie lädt der AMA Verband ein, die ausgezeichnete Entwicklung kostenfrei auf der verbandseigenen Fachmesse SENSOR+TEST zu präsentieren.“

Teilnahmebedingungen und Ausschreibungsunterlagen für den AMA Innovationspreis 2018 und die Sonderkategorie „Junges Unternehmen“ sowie Broschüren mit den Preisträgern und allen Bewerbungen aus vergangenen Jahren stehen kostenfrei zur Verfügung unter http://www.ama-sensorik.de/wissenschaft/ama-innovationspreis/.

Einsendeschluss ist der 23. Januar 2018. Die Nominierungen und die Gewinner des Sonderpreises werden auf der AMA Pressekonferenz am 8. März 2018 bekannt gegeben. Die Gewinner des AMA Innovationspreises 2018 werden auf der Eröffnungsfeier der SENSOR+TEST am 26. Juni 2018 in Nürnberg ausgezeichnet.

AMA Verband für Sensorik und Messtechnik e.V. – Innovatoren verbinden – ist das Netzwerk und die Interessensvertretung für die Schlüsselbranche technischer Innovationen. AMA ist erster Ansprechpartner der Sensorik und Messtechnik und bietet mit seinem detaillierten Branchenverzeichnis einen Angebotsüberblick der Sensorik und Messtechnik. AMA unterstützt den Innovationsdialog zwischen allen am Innovationsprozess Beteiligten auf der führenden Fachmesse SENSOR+TEST, auf Gemeinschaftsständen wichtiger Leitmessen im In- und Ausland und auf wissenschaftlichen Kongressen. AMA bietet zudem Technologie-Seminare mit den Themenschwerpunkten Sensorik, Messtechnik und Mikrosystemtechnik.

Quelle: AMA

Veröffentlicht von

Michael Pfister

Maschinenbau-Ingenieur und Vollblut-Techniker, der seit 1986 in verschiedenen Redaktionen der Vereinigten Fachverlage in Mainz tätig ist. Themenschwerpunkte: Hydraulik, Pneumatik, Antriebstechnik, mobile Arbeitsmaschinen.

Anzeige

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
20
Di
2018
9:00 Metav – 20. Internationale Messe... @ Düsseldorf Messegelände
Metav – 20. Internationale Messe... @ Düsseldorf Messegelände
Feb 20 um 9:00 – Feb 24 um 16:00
Metav - 20. Internationale Messe für Technologien der Metallbearbeitung @ Düsseldorf Messegelände
Mitten im stärksten Ballungsraum Europas liefert die METAV ständigen Überblick für Fachleute und Investoren in den Technologien der Metallbearbeitung. Klar gegliedert und optimal strukturiert gibt die METAV Antworten für die moderne Fertigung. Düsseldorf wird erneut[...]
Mrz
19
Mo
2018
ganztägig 11. Internationale Fluidtechnisc... @ Eurogress Aachen
11. Internationale Fluidtechnisc... @ Eurogress Aachen
Mrz 19 – Mrz 21 ganztägig
11. Internationale Fluidtechnische Kolloquium (IFK) @ Eurogress Aachen
Für das 11. Internationale Fluidtechnische Kolloquium können interessierte Autoren ihre Kurzfassungen bis zum 15. Mai 2017 einreichen (Foto: IFAS) Das 11. Internationale Fluidtechnische Kolloquium (IFK) findet vom 19. bis 21. März 2018 in Aachen statt.[...]
Apr
16
Mo
2018
9:00 wire,Tube Messe in Düsseldorf @ Messegelände Düsseldorf
wire,Tube Messe in Düsseldorf @ Messegelände Düsseldorf
Apr 16 um 9:00 – Apr 20 um 16:30
wire,Tube Messe in Düsseldorf @ Messegelände Düsseldorf
Die Messe wire in Düsseldorf ist die internationale Fachmesse für Draht und Kabel. Nationale und internationale Aussteller der Draht- und Kabelindustrie präsentieren dort  Technologien und Fertigungskomponenten, morderne Maschinen zur Herstellung von Glasfaserkabeln und Feinstdrähten, High-End-Drahtummantelungen[...]

Anzeige

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen