Hier klicken!

Select Page

App erleichtert die Einstellung der Zylinderdämpfung

App erleichtert die Einstellung der Zylinderdämpfung
App Aventics Endlagendämpfung Pneumatikzylinder

Das Cushioning Adjustment Tool von Aventics hilft bei der Einstellung der Endlagendämpfung von Pneumatikzylindern (Foto: Aventics)

Bisher war für die optimale Einstellung der Endlagendämpfung von Pneumatikzylindern viel Erfahrung, Gespür und oft auch Geduld erforderlich. Das Diagnose-Tool CAT (Cushioning Adjustment Tool) unterstützt den Monteur mit einer LED-Anzeige und der Visualisierung in einer Smartphone-App. Die Dämpfung optimal einzustellen ist wichtig für einen störungsfreien Betrieb, Laufruhe sowie hohe Lastwechselfrequenzen in Anlagen.

„Einfacher, schneller und genauer“, mit diesen Worten bringt Abdelhakim Boulakhrif die Vorteile von CAT auf den Punkt. Der Sensor-Experte bei Aventics weiter: „Dank der optischen Unterstützung durch eine LED-Ampel ist die optimale Einstellung der Endlagendämpfung fast schon ein Kinderspiel.“ Das Tool zeigt dem Monteur direkt an, in welche Richtung die Dämpfung verstellt werden muss. Die Smartphone-App visualisiert außerdem die eingestellte Dämpfungscharakteristik und die Kolbengeschwindigkeit. So lassen sich die hervorragenden Eigenschaften der Aventics-Zylinder beim Einsatz in der Anlage auch wirklich realisieren; Fehleinstellungen gehören der Vergangenheit an.

App Aventics Endlagendämpfung Pneumatikzylinder

Wie es richtig ist, zeigt das Licht – die Ampel-Logik verhindert Fehleinstellungen (Foto: Aventics)

Das Diagnose-Tool wird einfach auf dem Zylinder fixiert. Durch die Auswertung der Lage und der Geschwindigkeit des Kolbens mittels Magnetsensoren, erkennt das CAT, wie die Einstellung der Endlagendämpfung verändert werden muss. Nachdem alles korrekt eingestellt ist, kann das 5,5 mal 8,3 Zentimeter große Gerät wieder abgenommen werden. Die Stromversorgung übernimmt ein integrierter Akku, der per microUSB-Anschluss aufgeladen werden kann. Die dazugehörige App ist mit Android- und iOS-Smartphones kompatibel. CAT eignet sich für die Inbetriebnahme und Überprüfung bei den Aventics-Zylinderserien PRA, CSL-RD, MNI, ICL, ITS, TRB und CCL. Das Cushioning Adjustment Tool ergänzt das breite Angebot an Engineering- und Montage-Tools von Aventics. Ziel der von Aventics forcierten Digitalisierung der Pneumatik sind niedrigere Kosten, höhere Anlagensicherheit, einfachere Maschinenauslegung und -konstruktion sowie ein längerer Life-Cycle.

App Aventics Endlagendämpfung Pneumatikzylinder

Der richtige Dreh: Dank des Tools weiß der Monteur, in welche Richtung die Dämpfung verstellt werden muss (Foto: Aventics)

Aventics zählt zu den führenden Herstellern von Pneumatikkomponenten und -systemen sowie kundenspezifischen Anwendungen. Die Pneumatikspezialisten bieten Produkte und Dienstleistungen für die Industrieautomation und fokussieren darüber hinaus die Branchen Nutzfahrzeug-, Lebensmittel-, Schienenfahrzeug-, Medizin-, Energie- und Schiffstechnik. Durch die Integration von Elektronik, den Einsatz fortschrittlicher Materialien und die Konzentration auf Trends wie Maschinensicherheit und Industrie 4.0 ist Aventics Vorreiter bei anwender- und umweltfreundlichen Lösungen.

Aventics kann auf rund 150 Jahre Pneumatikerfahrung zurückblicken und beschäftigt rund 2000 Mitarbeiter weltweit. Neben Produktionsstandorten in Deutschland (Laatzen), Frankreich (Bonneville), Ungarn (Eger), USA (Lexington) und China (Changzhou) ist Aventics mit Direktvertrieb und Händlern in über 90 Ländern präsent. Die Aventics Group ist mehrfach zertifiziert, darunter nach ISO 9001 und ISO/TS 16949 für Qualität, nach ISO 50001 für Energiemanagement und nach ISO 14001 für Umweltmanagement.

Quelle: Aventics

Veröffentlicht von

Anzeige

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
18
Mo
2017
14:04 Weiterbildung zur „Fachkraft Hyd... @ IHA GmbH Dresden
Weiterbildung zur „Fachkraft Hyd... @ IHA GmbH Dresden
Sep 18 2017 um 14:04 – Mai 18 2018 um 15:04
Weiterbildung zur „Fachkraft Hydraulik“ @ IHA GmbH Dresden
Standardhydraulikwissen ist heute bei weitem nicht mehr ausreichend (Foto: IHA) Smarte Hydraulik und klassisches Hydraulikwissen der Instandhaltungs- und Servicemitarbeitern, das passt einfach nicht zusammen. Nicht nur die technologische Weiterentwicklung hin zu Hydraulik 4.0 zwingt zur[...]
Dez
4
Mo
2017
ganztägig Wissensupdate bei Mobilhydraulik
Wissensupdate bei Mobilhydraulik
Dez 4 – Dez 6 ganztägig
Wissensupdate bei Mobilhydraulik
Offen oder geschlossen? Diese Frage stellt sich spätestens dann, wenn eine Inspektion oder Reparatur an der Hydraulikanlage eines mobilen Arbeitsmittels ansteht. Beide Systeme unterscheiden sich in einigen Punkten ganz wesentlich. Im geschlossenen Kreislauf fördert die[...]
Feb
20
Di
2018
9:00 Metav – 20. Internationale Messe... @ Düsseldorf Messegelände
Metav – 20. Internationale Messe... @ Düsseldorf Messegelände
Feb 20 um 9:00 – Feb 24 um 16:00
Metav - 20. Internationale Messe für Technologien der Metallbearbeitung @ Düsseldorf Messegelände
Mitten im stärksten Ballungsraum Europas liefert die METAV ständigen Überblick für Fachleute und Investoren in den Technologien der Metallbearbeitung. Klar gegliedert und optimal strukturiert gibt die METAV Antworten für die moderne Fertigung. Düsseldorf wird erneut[...]

Anzeige

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen