ATK 2019: Programm steht fest

ATK 2019: Programm steht fest

Das Tagungsprogramm zum 18. Antriebstechnischen Kolloquium 2019 vom 12. bis 13. März 2019 im Eurogress Aachen steht.
Der Programmausschuss hat Beiträge zu folgenden Themen zusammengestellt:

  • Tribologie
  • Systems Engineering
  • Gleitlager
  • Getriebeentwicklung
  • Wälzlager
  • Antriebssysteme mobiler Arbeitsmaschinen
  • Elektrifizierung und Effizienz mobiler Arbeitsmaschinen
  • Modellbildung und Simulation

Das detaillierte Tagungsprogramm kann hier begutachtet werden.

Die Anmeldung zur Konferenz erfolgt über die Website www.atk-aachen.de. Optional kann dort auch ein Kombi-Ticket erworben werden, welches über das ATK hinaus Zugang zur parallel stattfindenden Conference for Wind Power Drives ermöglicht.

 

Quelle: RWTH Aachen

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion O+P Fluidtechnik

Die O+P Fluidtechnik ist dort zu Hause, wo Innovationen entstehen: an den Universitäten, beim Forschungsfonds Fluidtechnik im VDMA und in den Forschungsabteilungen der Unternehmen. Früher zu wissen, was wichtig wird, ist der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Die O+P Fluidtechnik gibt ihn redaktionell konsequent an ihre Leser weiter

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe