Hier klicken!

Seite auswählen

Systemdesign-Software Automation Studio mit neuer Version

Systemdesign-Software Automation Studio mit neuer Version

Famic Technologies, Anbieter der Systemdesign-Software stellt seinen Nutzern eine Neuheit vor. Basierend auf Nutzer-Feedback, hat das Software-Haus das Stücklisten-Modul komplett überarbeitet, um den Anforderungen bezüglich der Dokumentation besser gerecht zu werden. Zudem gibt es mit dem Katalog-Produkt-Options-Editor, der automatisch Artikelnummer und Simulationsmodell generiert, eine komplett neuentwickeltes Feature.

Weiterhin ist es nun möglich, Co-Simulation mit anderen Anwendungen auszuprobieren: Benutzer können eine „Model-in-the-loop“ (MIL) Testumgebung generieren und Automation-Studio-Projekte mit anderer kostenloser multiphysikalischer Simulationssoftware simulieren oder CAN-Bus-Kommunikation nutzen, um eine realistische Schulungs- oder Testumgebung zu schaffen.

Hier geht es zu den neuen Funktionen der Professional-Version P6.3

Hier geht es zu den neuen Funktionen der Educational-Version E6.3

Quelle: Famic Technologies

Teilen:

Veröffentlicht von

Peter Becker

Digitalisierungs- und VR-Enthusiast. Wie sich die vergleichsweise „alte“ Fluidtechnik in das Anforderungsprofil Industrie 4.0 einfügt, fasziniert mich, und macht die Arbeit in und mit der Branche sehr reizvoll.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
2020
ganztägig 12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12th International Fluid Power Conference @ Internationales Congress Center Dresden
[Update vom 02.03.2020]: Aufgrund der zunehmenden Zahl von Corona-Infektionen in Deutschland schätzen die Experten des Robert-Koch-Instituts und des Bundesministerium für Gesundheit, dass die Gefahr einer weiteren Verbreitung des Coronavirus zunehmen wird. Schon jetzt sind zahlreiche[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe