Seite auswählen

Fortbildung “Hydraulik-Fachkraft”: neuer Lehrgang im September

Fortbildung “Hydraulik-Fachkraft”: neuer Lehrgang im September

In der Internationalen Hydraulik Akademie GmbH Dresden findet seit 2007 jährlich eine Fortbildung statt, die vom Umfang her einmalig in Deutschland ist – „Hydraulik-Fachkraft“ (HWK). Die aktuell laufende Fortbildung steht kurz vor ihrem Abschluss. 11 Teilnehmer drücken seit September 2018 die Schulbank und bereiten sich momentan in den Bereichen Grundlagen der Stationär- und Mobilhydraulik, Elektrohydraulik, Proportionalhydraulik, Projektierung hydraulischer Anlagen und Systeme, Fehlersuche in hydraulischen Systemen und in weiteren Fachgebieten intensiv auf die Abschlussprüfung vor.

Die Fortbildung ist eine neunwöchige Qualifizierungsmaßnahme, verteilt auf neun Monate. Die Teilnehmer werden somit einmal im Monat eine Woche lang in der IHA in Dresden geschult. Dort erlernen die Teilnehmer das theoretische und praktische Grundwissen welches notwendig ist, um später einmal selbständig Probleme an hydraulisch betriebenen Maschinen und Anlagen im eigenen Unternehmen oder bei ihren Kunden lösen zu können.

Kein Ausbildungsberuf “Hydrauliker”

Die Fortbildung trägt der Tatsache Rechnung, dass es keinen eigenen Ausbildungsberuf zum „Hydrauliker“ gibt und versucht diese Lücke zu schließen. Praxiserfahrene, motivierte Dozenten vermitteln tiefes Wissen und geben zahlreiche wichtige Informationen für die spätere Arbeit in der Hydraulik.

Ab 11. Mai 2020 werden die aktuellen Teilnehmer vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Dresden schriftlich in den Bereichen Hydrostatik/Hydrodynamik/Elektrotechnik, Schaltungstechnik, fachbezogenen Berechnungen und Vorschriften geprüft. Die praktische Prüfung findet in den beiden darauffolgenden Tagen statt. Dort müssen mit dem erlernten Wissen vier
praktische Aufgaben, inklusive Fehlersuche gelöst werden.

Termine für den Jahrgang 2019 stehen fest

Aufgrund der großen Nachfrage wird auch in diesem Jahr die Fortbildung, nun schon zum 13. Mal stattfinden. Vom 16. September 2019 bis 13. Mai 2020 können die Teilnehmer in einem intensiven Lehrgang in Teilzeitform das nötige Grundwissen für eine Tätigkeit im Bereich der Hydraulik erwerben. Aktuell sind noch wenige Plätze frei.

Aufgrund der speziellen Lehrgangsstruktur ist die Fortbildung für einen breiten Teilnehmerkreis, wie beispielsweise: Bedienungs-, Montage- und Planungspersonal, Konstrukteure, Wartungs- und Instandhaltungspersonal, mobiler Service und alle, die an der Technologie der Hydraulik interessiert sind. Die umfangreiche theoretische Fortbildung bildet die Grundlage dafür.

Der große Vorteil der IHA liegt darin, dass das theoretisch erlernte Wissen an eigens dafür konstruierten Lehrständen mit vielen Praxisübungen gefestigt wird. Ein angenehmes Lerntempo trifft auf eine durchdachte didaktische Struktur mit hohem Praxisbezug. Die mögliche Bildung von Lerngruppen erleichtert die Festigung des erworbenen Wissens. Weiterhin ermöglichen ausbildungsbasierende Seminarhefte und Unterlagen das optimale Aufarbeiten des Lernstoffes zwischen den Seminarterminen.

Quelle: Internationale Hydraulik Akademie

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion O+P Fluidtechnik

Die O+P Fluidtechnik ist dort zu Hause, wo Innovationen entstehen: an den Universitäten, beim Forschungsfonds Fluidtechnik im VDMA und in den Forschungsabteilungen der Unternehmen. Früher zu wissen, was wichtig wird, ist der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Die O+P Fluidtechnik gibt ihn redaktionell konsequent an ihre Leser weiter

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
22
Mi
2021
9:00 O-Ring Akademie (Intensivseminar 1) @ Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens
O-Ring Akademie (Intensivseminar 1) @ Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens
Sep 22 um 9:00 – Sep 23 um 16:30
O-Ring Akademie (Intensivseminar 1) @ Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens
Der unabhängige Hersteller für O-Ringe und Elastomerdichtungen C. Otto Gehrckens – kurz COG genannt – schult seit vielen Jahren erfolgreich Mitarbeiter verschiedener Unternehmen und Branchen in der O-Ring-Akademie®. Diese bietet sowohl versierten Experten, als auch[...]
Okt
4
Mo
2021
9:00 Getriebeschmierung und Ölüberwac...
Getriebeschmierung und Ölüberwac...
Okt 4 um 9:00 – Okt 5 um 16:30
Getriebe sind aus der Antriebstechnik nicht wegzudenken. Ähnlich wie bei anderen Baugruppen sind die Kosten für die Beschaffung des Schmierstoffs im Verhältnis zum Getriebe selbst gering. Die Folgekosten einer unzureichenden Funktion sind es jedoch keinesfalls.[...]
Okt
18
Mo
2021
10:45 Schmierstoffe in technischen Anw... @ online
Schmierstoffe in technischen Anw... @ online
Okt 18 um 10:45 – Okt 20 um 17:00
Schmierstoffe sind im 21. Jahrhundert ein fester Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Sie begegnen uns überall dort, wo sich etwas bewegt, und auch oft dort, wo sich scheinbar nichts mehr bewegt. Sie können gasförmig, flüssig,[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe