Seite auswählen

Hansa-Flex erweitert Unternehmenszentrale in Bremen

Hansa-Flex erweitert Unternehmenszentrale in Bremen

Der Hydraulik-Spezialist Hansa-Flex hat sein Firmengelände am Stammsitz in Bremen um zusätzliche Büro- und Lagerflächen erweitert. Das Familienunternehmen hat dafür ein 18 000 m2 großes Grundstück inklusive Gebäude gekauft. Der neue Standort befindet sich in unmittelbarer Nähe der Unternehmenszentrale und des Zentrallagers 1 an der Adresse Zum Panrepel 44 in Bremen-Mahndorf. Mit 3000 m2 Hallenfläche und 1000 m2 Bürofläche bietet er Raum zur Entlastung der bestehenden Kapazitäten und eröffnet die Möglichkeit zur Optimierung interner Abläufe. Bei Bedarf können auf dem Grundstück zusätzliche Verwaltungsgebäude oder Lagerhallen gebaut werden.

Quelle: Hansa-Flex

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion O+P Fluidtechnik

Die O+P Fluidtechnik ist dort zu Hause, wo Innovationen entstehen: an den Universitäten, beim Forschungsfonds Fluidtechnik im VDMA und in den Forschungsabteilungen der Unternehmen. Früher zu wissen, was wichtig wird, ist der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Die O+P Fluidtechnik gibt ihn redaktionell konsequent an ihre Leser weiter

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Aktuelle Ausgabe