Seite auswählen

HARTING mit German Innovation Award ausgezeichnet

HARTING mit German Innovation Award ausgezeichnet

Harting ist mit dem German Innovation Award ausgezeichnet worden. Die Technologiegruppe erhielt den Preis für das Han-Modular Pneumatik Modul Metall in der Kategorie „Excellence in Business to Business“ / Bereich Automatisierung. Der German Innovation Award zeichnet branchenübergreifend Produkte und Lösungen aus, die sich vor allem durch die Nutzerzentrierung und einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden.

Teilnehmen an dem Wettbewerb können nur Unternehmen, die durch Expertengremien und Scouts des Rats für Formgebung nominiert wurden. Dieses Verfahren sorgt nach Angaben des Veranstalters für die Unabhängigkeit und die Exzellenz des Awards. Der German Innovation Award 2018 wurde in zwei Wettbewerbsklassen vergeben: „Excellence in Business to Consumer“ sowie „Excellence in Business to Business“. Zusätzlich werden in einer übergeordneten Kategorie „Design Thinking“ Projekte ausgezeichnet, die sich auf ihrem Weg zur Innovation agiler Methoden (wie beispielsweise Design Thinking oder Scrum) bedient haben.

Das nun ausgezeichnete Han-Modular Pneumatik Modul Metall verwendet robuste, langlebige High Mating Cycle-Kontakte aus Metall, die sich mindestens 10.000 Mal stecken und ziehen lassen. Das markanteste Merkmal der neuen metallischen Pneumatik Kontakte liegt in der signifikant gesteigerten Durchflussmenge. Das bedeutet, dass eine höhere Menge Druckluft übertragen werden kann, ohne die Dimensionierung der Schnittstelle zu vergrößern. Somit können Applikationen effizienter mit Druckluft versorgt werden, was den Anwender in die Lage versetzt, Energie und Platz zu sparen und somit die Betriebskosten der Anlagen zu senken.

Durch die Steigerung des zulässigen Betriebsdrucks deckt das Han-Modular Pneumatik Modul Metall den gesamten so genannten Niederdruckbereich ab, wodurch die Pneumatik Kontakte einem Betriebsdruck bis zu 10 bar dauerhaft standhalten und ebenfalls zu einer wirtschaftlich optimierten Nutzung der Kundenanwendung beitragen.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, denn sie zeigt, dass Harting Produkte und Lösungen stets weiterentwickelt werden. Zudem unterstreicht der Preis die Innovationskraft unserer Ingenieure“, sagt Frank Quast, Leiter Produktmanagement Installation.

Quelle: Harting

Teilen:

Veröffentlicht von

Svenja Stenner

Die Einsatzmöglichkeiten der Fluidtechnik sind vielfältig und unentbehrlich, das macht die Berichterstattung umso reizvoller.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
22
Mi
2021
9:00 O-Ring Akademie (Intensivseminar 1) @ Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens
O-Ring Akademie (Intensivseminar 1) @ Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens
Sep 22 um 9:00 – Sep 23 um 16:30
O-Ring Akademie (Intensivseminar 1) @ Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens
Der unabhängige Hersteller für O-Ringe und Elastomerdichtungen C. Otto Gehrckens – kurz COG genannt – schult seit vielen Jahren erfolgreich Mitarbeiter verschiedener Unternehmen und Branchen in der O-Ring-Akademie®. Diese bietet sowohl versierten Experten, als auch[...]
Okt
4
Mo
2021
9:00 Getriebeschmierung und Ölüberwac...
Getriebeschmierung und Ölüberwac...
Okt 4 um 9:00 – Okt 5 um 16:30
Getriebe sind aus der Antriebstechnik nicht wegzudenken. Ähnlich wie bei anderen Baugruppen sind die Kosten für die Beschaffung des Schmierstoffs im Verhältnis zum Getriebe selbst gering. Die Folgekosten einer unzureichenden Funktion sind es jedoch keinesfalls.[...]
Okt
18
Mo
2021
10:45 Schmierstoffe in technischen Anw... @ online
Schmierstoffe in technischen Anw... @ online
Okt 18 um 10:45 – Okt 20 um 17:00
Schmierstoffe sind im 21. Jahrhundert ein fester Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Sie begegnen uns überall dort, wo sich etwas bewegt, und auch oft dort, wo sich scheinbar nichts mehr bewegt. Sie können gasförmig, flüssig,[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe