Hatz zweimal mit Industriepreis ausgezeichnet

Hatz zweimal mit Industriepreis ausgezeichnet

Im Rahmen des Diesel Progress Summit 2020 verlieh der Fachverlag KHL in den USA am Abend des 20. Oktobers deutscher Zeit seine diesjährigen Awards in acht verschiedenen Kategorien. Hatz, Hersteller von Industriemotoren und -aggregaten, bewarb sich für die Auszeichnungen zum „Motor des Jahres unter 130 Kilowatt“ (Engine of the Year under 175 hp) und für „Neue Antriebstechnologie“ (New Power Technology). Beide Kategorien konnten die Niederbayern für sich entscheiden.

Hatz stellte der fachkundigen Jury in der ersten Kategorie den flüssigkeitsgekühlten Dreizylinder-Dieselmotor 3H50T vor. Mit nur 1,5 l Hubraum und bis zu 130 Nm ist der Dieselmotor eine der drehmomentstärksten Kraftquellen seiner Art. In der Variante bis 19 kW bietet sich der Dreizylinder vor allem als Alternative zu Motoren an, die für das gleiche Drehmoment mehr Leistung benötigen. Parallel erfüllt der Motor auf kompakte Art und Weise die Anforderungen der weltweit strengsten Abgasgrenzwerte in dieser Klasse.

In der erstmals ausgeschriebenen Kategorie „Neue Antriebstechnologie“ gewann Hatz mit seiner Systemkompetenz. Der Hersteller schickte seinen Batterielader und Stromerzeuger Hatz fiPMG ins Rennen. Die Abkürzung steht für schwungrad-integrierter Permanent-Magnet-Generator (flywheel-integrated Permanent Magnet Generator). Der Generator ist dabei in den Motor integriert. Im Vergleich zu einer konventionellen, angebauten Bauweise benötigt allein der Generator 90 % weniger Platz und ist 85 % leichter. Der fiPMG sichert den Betrieb kritischer Anwendungen in Hybridsystemen, als Absicherung gegen Stromausfall oder durch dauerhafte Stromversorgung.

Quelle: Motorenfabrik Hatz

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion O+P Fluidtechnik

Die O+P Fluidtechnik ist dort zu Hause, wo Innovationen entstehen: an den Universitäten, beim Forschungsfonds Fluidtechnik im VDMA und in den Forschungsabteilungen der Unternehmen. Früher zu wissen, was wichtig wird, ist der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Die O+P Fluidtechnik gibt ihn redaktionell konsequent an ihre Leser weiter

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
22
Mi
2021
9:00 O-Ring Akademie (Intensivseminar 1) @ Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens
O-Ring Akademie (Intensivseminar 1) @ Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens
Sep 22 um 9:00 – Sep 23 um 16:30
O-Ring Akademie (Intensivseminar 1) @ Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens
Der unabhängige Hersteller für O-Ringe und Elastomerdichtungen C. Otto Gehrckens – kurz COG genannt – schult seit vielen Jahren erfolgreich Mitarbeiter verschiedener Unternehmen und Branchen in der O-Ring-Akademie®. Diese bietet sowohl versierten Experten, als auch[...]
Okt
4
Mo
2021
9:00 Getriebeschmierung und Ölüberwac...
Getriebeschmierung und Ölüberwac...
Okt 4 um 9:00 – Okt 5 um 16:30
Getriebe sind aus der Antriebstechnik nicht wegzudenken. Ähnlich wie bei anderen Baugruppen sind die Kosten für die Beschaffung des Schmierstoffs im Verhältnis zum Getriebe selbst gering. Die Folgekosten einer unzureichenden Funktion sind es jedoch keinesfalls.[...]
Okt
18
Mo
2021
10:45 Schmierstoffe in technischen Anw... @ online
Schmierstoffe in technischen Anw... @ online
Okt 18 um 10:45 – Okt 20 um 17:00
Schmierstoffe sind im 21. Jahrhundert ein fester Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Sie begegnen uns überall dort, wo sich etwas bewegt, und auch oft dort, wo sich scheinbar nichts mehr bewegt. Sie können gasförmig, flüssig,[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe