Seite auswählen

Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen

Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen
Hybride energieeffiziente Antriebe mobile Arbeitsmaschinen VDMA

„Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“, eine Fachtagung von der Industrie für die Industrie (Foto: VDMA)

Die 6. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ findet am 15. Februar 2017 in Karlsruhe statt. Im Fokus stehen dabei elektrische, hydraulische und hybride Systeme und Maschinen. Eine Fachtagung von der Industrie für die Industrie, bei der Expertengespräche über effiziente hydride Antriebssysteme geführt werden können: Nicht nur über die Vortragsinhalte, sondern auch über deren konstruktive Umsetzung am Beispiel einer Walze mit hybridem Antrieb, einem elektrischen Nutzfahrzeug und einem neuen diesel-elektrischen Hybridantrieb.

Hybride energieeffiziente Antriebe mobile Arbeitsmaschinen VDMADie Tagung wird vom Teilinstitut Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) und dem Wissenschaftlichen Verein für Mobile Arbeitsmaschinen e.V. (WVMA) organisiert. Veranstalter ist das Maschinenbau-Institut. Die Tagung findet in diesem Jahr im AkademieHotel, Am Rüppurrer Schloss 40, in 76199 Karlsruhe statt. Folgendes Programm erwartet die Teilnehmer:

– Batterie-elektrisch hybrid angetriebenes Befahrungsfahrzeug für den Bergbau untertage: Motivation, Konzept, erste Erfahrungen im Einsatz

– Aktuelle Entwicklungen bei Bahnantrieben – Wo geht die Reise hin bei Schienenfahrzeugen?

– Entwicklungsperspektiven elektrischer Energiespeicher

– Leistungssteigerung im hydrostatischen Fahrantrieb des UNIMOG durch Anhebung des Systemdrucks auf 500 bar

– Kopplung von Planetengetrieben zum drehzahl-variablen Antrieb von hydrostatischen Pumpen

– Effizienterer Einsatz von Forstmaschinen durch die Verwendung einer elektro-hydraulischen Bedarfsstromsteuerung mit einer unabhängigen Zu-/Ablaufsteuerung

– Hydraulischer Hybrid-Antrieb ermöglicht signifikantes Downsizing des Dieselmotors bei Tandemwalzen

– Thermo-hydraulischer Lineargenerator – Basis für einen diesel-elektro-hydraulischen Hybrid

– Elektrischer Antriebsstrang für Arbeits- und Nutzfahrzeuge (ELAAN)

– CO2e-Quantifizierung von typischen mobilen Arbeitsmaschinen im Steinbruch, Erd-, Straßen- und Hochbau

– Flottenauswertung zur Optimierung des Maschineneinsatzes

– MOBiL – Eine auf mobile Arbeitsmaschinen optimierte Prüfmethode

– Energieeffiziente elektrische oder teilelektrische Antriebe im Technologievergleich

– GridCon – Konzepte einer kabelgeführten, vollelektrischen und autonomen Landmaschine

– Flüssig-Erdgas (LNG) als alternativer Energieträger für mobile Arbeitsmaschinen

Begleitende Fachausstellung

Erstmalig findet auch eine begleitende Fachausstellung statt. Der Besuch ist am 15. Februar 2017 ganztägig im Foyer des Tagungshauses möglich. Die Fachausstellung bietet eine weitere Möglichkeit, über Konzepte und Lösungen zu diskutieren. Der Besuch der Fachausstellung ist in der Tagungsanmeldegebühr inbegriffen.

Vorabendveranstaltung

Die Teilnehmer sind am Vorabend der Tagung zum zwanglosen Community-Treff im Forschungsneubau des Teilinstituts Mobile Arbeitsmaschinen herzlich willkommen. Dies ist eine gute Gelegenheit neben dem Networking, sich über bekannte und neue Versuchseinrichtungen am Mobima zu informieren.

Das Vorabendtreffen findet am Dienstag, den 14. Februar 2017, ab 19:00 Uhr im KIT Campus Ost, Gebäude 70.21, Rintheimer Querallee 2, in 76131 Karlsruhe statt.

Interessierte finden das detaillierte Programm und ein Anmeldeformular hier.

Quelle: VDMA

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion O+P Fluidtechnik

Die O+P Fluidtechnik ist dort zu Hause, wo Innovationen entstehen: an den Universitäten, beim Forschungsfonds Fluidtechnik im VDMA und in den Forschungsabteilungen der Unternehmen. Früher zu wissen, was wichtig wird, ist der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Die O+P Fluidtechnik gibt ihn redaktionell konsequent an ihre Leser weiter

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
22
Mi
2021
9:00 O-Ring Akademie (Intensivseminar 1) @ Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens
O-Ring Akademie (Intensivseminar 1) @ Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens
Sep 22 um 9:00 – Sep 23 um 16:30
O-Ring Akademie (Intensivseminar 1) @ Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens
Der unabhängige Hersteller für O-Ringe und Elastomerdichtungen C. Otto Gehrckens – kurz COG genannt – schult seit vielen Jahren erfolgreich Mitarbeiter verschiedener Unternehmen und Branchen in der O-Ring-Akademie®. Diese bietet sowohl versierten Experten, als auch[...]
Okt
4
Mo
2021
9:00 Getriebeschmierung und Ölüberwac...
Getriebeschmierung und Ölüberwac...
Okt 4 um 9:00 – Okt 5 um 16:30
Getriebe sind aus der Antriebstechnik nicht wegzudenken. Ähnlich wie bei anderen Baugruppen sind die Kosten für die Beschaffung des Schmierstoffs im Verhältnis zum Getriebe selbst gering. Die Folgekosten einer unzureichenden Funktion sind es jedoch keinesfalls.[...]
Okt
18
Mo
2021
10:45 Schmierstoffe in technischen Anw... @ online
Schmierstoffe in technischen Anw... @ online
Okt 18 um 10:45 – Okt 20 um 17:00
Schmierstoffe sind im 21. Jahrhundert ein fester Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Sie begegnen uns überall dort, wo sich etwas bewegt, und auch oft dort, wo sich scheinbar nichts mehr bewegt. Sie können gasförmig, flüssig,[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe