Kalender

Sep
22
Mi
2021
O-Ring Akademie (Intensivseminar 1) @ Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens
Sep 22 um 9:00 – Sep 23 um 16:30
O-Ring Akademie (Intensivseminar 1) @ Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens

Der unabhängige Hersteller für O-Ringe und Elastomerdichtungen C. Otto Gehrckens – kurz COG genannt – schult seit vielen Jahren erfolgreich Mitarbeiter verschiedener Unternehmen und Branchen in der O-Ring-Akademie®. Diese bietet sowohl versierten Experten, als auch technischen und kaufmännischen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich über das komplexe Thema O-Ringe fundiert fortzubil­den. In Kompakt- und Intensivseminaren vermitteln erfahrene Referenten umfassendes Know-how in wichtigen Bereichen der Dichtungstechnik, u. a.:

  • Elastomerwerkstoffe: Einsatzmöglichkeiten, Zulassungen, Vor- und Nachteile
  • Schadensanalyse von Elastomeren Dichtungen und Schadensprophylaxe
  • Kostenzusammensetzungen und Einsparpotenziale

Intensivseminar 1:
“Expertenwissen O-Ringe.
Anspruchsvolle Bauteile richtig einsetzen inkl. Prüfung und Schadensanalyse.”

Datum:                                22. – 23. September 2021

Dauer:                                 Tag 1 9:00 bis ca. 16:30 Uhr

Tag 2 9:00 bis ca. 15:30 Uhr

Zielgruppe:                        Konstrukteure, Techniker, kaufmännische Entscheider

Seminargebühr:               € 925,- zzgl. MwSt.
(Early Bird Preis € 749,- bei Anmeldung bis 08.08.2021)

 

Themenüberblick:

 

Tag 1

  • Aufgabe und Funktionsweise einer O-Ring Dichtung
  • Einbauarten und Wirkungsweisen von O-Ringen
  • Elastomer-Werkstoffkunde
  • Vor- und Nachteile von verschiedenen Elastomerdichtungswerkstoffen
  • Anwendungsgebiete verschiedener Elastomerdichtungswerkstoffe
  • Elastomer-Werkstoffprüfung
  • Werkstoff-Zulassungen und -Freigaben
  • Normen (z. B. DIN ISO 3601)
  • Kostenzusammensetzung und Möglichkeiten zur Kostenreduzierung

 

Tag 2

  • O-Ring-Prüfverfahren
  • Schadensanalyse von Elastomeren Dichtungen inkl. Schadensmuster:
  • Herstellungsfehler
  • Anwendungsfehler
  • Inklusive Produktionsrundgang
  • Praktische Übung in der Schadensanalyse
  • Fehleranalyse mit Zuordnung zu Schadensmustern
  • Laborbesichtigung inkl. Laborvorführungen und Übungen
    • u. a. typische Verfahren zur Messung der Härte und des Weiterreißwiderstandes
    • Kontrollmechanismen zur Qualitätssicherung

Produkttrends/Aussichten

Okt
4
Mo
2021
Getriebeschmierung und Ölüberwachung: Schmierstoffauswahl, Potential der Vereinfachung der Sortenvielfalt, Alterung und Schadensdiagnose
Okt 4 um 9:00 – Okt 5 um 16:30

Getriebe sind aus der Antriebstechnik nicht wegzudenken. Ähnlich wie bei anderen Baugruppen sind die Kosten für die Beschaffung des Schmierstoffs im Verhältnis zum Getriebe selbst gering. Die Folgekosten einer unzureichenden Funktion sind es jedoch keinesfalls.

Das Seminar hilft dabei, dieser Situation beim Betrieb des Getriebes zu begegnen.

Ziel der Weiterbildung

> sichere Auswahl des am besten geeigneten Getriebeöls für den jeweiligen Anwendungsfall
> Reduzierung der Sortenvielfalt von Schmierstoffen im Betrieb
> Anpassung der Ölwechselintervalle an die betrieblichen Gegebenheiten
> Ölanalysen in der pro-aktiven Instandhaltung
> Entnahme aussagekräftiger Ölproben
> Beurteilung von Analyse-Ergebnissen
> Warnwerte zur Beurteilung von Maschinenschäden und Ölzustand
> Früherkennung von ungewöhnlichem Verschleiß und Störungen
> Erforschung von Schadensursachen nach Ausfällen

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.
Okt
18
Mo
2021
Schmierstoffe in technischen Anwendungen: Chemischer Aufbau, Eigenschaften, Anwendung, Analytik @ online
Okt 18 um 10:45 – Okt 20 um 17:00

Schmierstoffe sind im 21. Jahrhundert ein fester Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Sie begegnen uns überall dort, wo sich etwas bewegt, und auch oft dort, wo sich scheinbar nichts mehr bewegt. Sie können gasförmig, flüssig, pastös, lack- oder wachsartig sein, und oft sind sie gar nicht mehr wahrnehmbar.
Bei richtiger Auswahl tragen moderne Schmierstoffsysteme als Konstruktionselement zur Reduzierung von Verlustleistungen und Erhöhung der Komponenten- und Anlagenverfügbarkeit bei.

Ziel der Weiterbildung

Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über Schmierstoffsysteme, Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten dieser Materialien. Die Teilnehmer verstehen die Zusammenhänge und speziellen Materialeigenschaften, und können anwendungsbezogen eine optimale Auswahl für ihren Bedarf treffen.
Des Weiteren erhalten die Teilnehmer einen vertieften Einblick in die Schmierstoffanalytik und Prüfmethoden, sowie praktische Hinweise zu Methoden, die Schmierstoffe als intelligente Informationsübermittler zu nutzen.

HINWEIS
Weitere Informationen finden Sie in unserem Zertifikatslehrgang “Praktische Tribologie und Schmierungstechnik” (VA Nr. 60081).

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.
Nov
17
Mi
2021
O-Ring Akademie (Intensivseminar 2) @ Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens
Nov 17 um 9:00 – Nov 18 um 15:30
O-Ring Akademie (Intensivseminar 2) @ Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens

Der unabhängige Hersteller für O-Ringe und Elastomerdichtungen C. Otto Gehrckens – kurz COG genannt – schult seit vielen Jahren erfolgreich Mitarbeiter verschiedener Unternehmen und Branchen in der O-Ring-Akademie®. Diese bietet sowohl versierten Experten, als auch technischen und kaufmännischen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich über das komplexe Thema O-Ringe fundiert fortzubil­den. In Kompakt- und Intensivseminaren vermitteln erfahrene Referenten umfassendes Know-how in wichtigen Bereichen der Dichtungstechnik, u. a.:

  • Elastomerwerkstoffe: Einsatzmöglichkeiten, Zulassungen, Vor- und Nachteile
  • Schadensanalyse von Elastomeren Dichtungen und Schadensprophylaxe
  • Kostenzusammensetzungen und Einsparpotenziale

Intensivseminar 2

“O-Ringe im Fokus.
Fundiertes Fachwissen von Anwendung, Beständigkeit bis Zulassung.”

Datum:                                17. – 18. November 2021

Dauer:                                 Tag 1 9:00 bis ca. 16:30 Uhr

Tag 2 9:00 bis ca. 15:30 Uhr

Zielgruppe:                        Konstrukteure, Techniker, kaufmännische Entscheider

Seminargebühr:               € 925,- zzgl. MwSt.
(Early Bird Preis € 749,- bei Anmeldung bis 03.10.2021)

 

 

Themen Tag 1

  • Aufgabe und Funktionsweise einer O-Ring Dichtung
  • Einbauarten und Wirkungsweisen von O-Ringen
  • Elastomer-Werkstoff und deren Einsatzmöglichkeiten
  • Einflüsse auf Elastomerdichtungen
    • Thermische Faktoren
    • Druck
    • Medien-Beständigkeit
  • Werkstoff-Zulassungen und -Freigaben
  • O-Ring Tuning:
    • Behandlungsverfahren von O-Ringen
    • Reibungsreduzierung
  • Kostenzusammensetzung und Möglichkeiten zur Kostenreduzierung
  • Schadensprophylaxe:
    • Richtige Lagerung von O-Ringen
    • Korrekte Montage & Demontage
    • Konstruktive Maßnahmen
  • Inklusive Produktionsrundgang

 

Themen Tag 2

  • Elastomer-Werkstoffprüfung
  • Schadensanalyse von Elastomeren Dichtungen inkl. Schadensmuster:
    Herstellungs- und Anwendungsfehler
  • Praktische Übung in der Schadensanalyse
  • Laborbesichtigung inkl. Laborvorführungen und Übungen
  • Produkttrends/Aussichten

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe