Hier klicken!

Seite auswählen

Kürzere Zykluszeiten mit Hydropneu Blockzylinder

Kürzere Zykluszeiten mit Hydropneu Blockzylinder

Die Hydropneu GmbH hat seit der Zugehörigkeit zur HPS Gruppe ein erweitertes Hydraulikzylinder-Programm. Dazu gehört der Blockzylinder Gvcn, der laut Hersteller kürzere Zykluszeiten ermöglicht. Zudem soll die verbesserte Führung auch bei hohen Belastungen zu einem deutlich reduzierten Verschleiß führen.

Der robuste Blockzylinder verfügt über einen längeren Kolben mit zusätzlichem Führungselement und ist daher für Einsatzbereiche geeignet, in denen auch seitliche Kräfte wirken oder lange Hübe gefordert sind. Vergrößerte Öleinlässe und Ölkanäle sorgen für eine höhere Kolbengeschwindigkeit und somit für kürzere Zykluszeiten. Optional kann der Zylinder mit Endlagendämpfung, Magnetfeldsensoren und einer hinteren Kolbenstange zur Positionsabfrage ausgestattet werden. Zum Einsatz kommt der Gvcn Blockzylinder zum Beispiel an Auswerferplatten im Werkzeug- und Formenbau.

Quelle: Hydropneu GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
2020
ganztägig 12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12th International Fluid Power Conference @ Internationales Congress Center Dresden
[Update vom 02.03.2020]: Aufgrund der zunehmenden Zahl von Corona-Infektionen in Deutschland schätzen die Experten des Robert-Koch-Instituts und des Bundesministerium für Gesundheit, dass die Gefahr einer weiteren Verbreitung des Coronavirus zunehmen wird. Schon jetzt sind zahlreiche[...]
Feb
23
Di
2021
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe