Hier klicken!

Seite auswählen

Liebherr-MCCtec Rostock würdigt FSG als innovativsten Lieferanten

Liebherr-MCCtec Rostock würdigt FSG als innovativsten Lieferanten

FSG Fernsteuergeräte wurde von der Liebherr-MCCtec Rostock GmbH für seine Industrie-Joysticks der Baureihe ST 2020 mit dem Lieferantenpreis in der Kategorie „Innovation“ geehrt. Die maritime Sparte von Liebherr entwickelt und fertigt Schiffs-, Hafenmobil- und Offshorekrane sowie Reachstacker und Komponenten für Containerkrane. Auf dem 1. Maritimen Lieferantentag, der von der Liebherr MCCtec Rostock GmbH im Herbst 2017 ausgerichtet wurde, nahm Thorsten Finke vom technischen Vertrieb der FSG die Auszeichnung entgegen.

FSG wurde von Liebherr-MCCtec für die Joystick-Plattform ST 2020 mit dem Lieferantenpreis in der Kategorie „Innovation“ ausgezeichnet.

Das Berliner Unternehmen, spezialisiert auf Mess- und Sensortechnik für mobile Anwendungen, hat die multifunktionalen Handsteuergeber für den Einsatz in Krankabinen und schiffstechnischen Anwendungen in enger Zusammenarbeit mit Liebherr-MCCtec entwickelt. Dabei musste FSG hohe Anforderungen an Robustheit, Ergonomie, Funktionenumfang und flexible Bestückung berücksichtigen. Auf Wunsch des Kunden sollte sich das Griffstück variabel für unterschiedliche Einsatzzwecke konfektionieren lassen – ohne Einschränkungen für Typ und Position der Bedienelemente. Die Lösung von FSG besteht in der Joystick-Plattform ST 2020, deren Griffstücke sich mit bis zu zehn Bedienelementen, wie z.B. Griff- und Totmanntastern, Wippschaltern, Verstellrädern anwendungsorientiert bestücken lassen. Auch ein Minijoystick an der Oberseite sowie ein Vibrator für haptisches Feedback finden in den Griffen Platz, die sowohl in Ausführungen mit linker als auch rechter Daumenablage zur Verfügung stehen. Zu den weiteren Ausstattungsoptionen zählen kapazitive Griffsensoren sowie eine Griffheizung. Ein individuell gestaltbares Anschlussstück ermöglicht die Kombination der Joystickgriffe mit beliebigen Handsteuergeräten. Dank der robusten Ausführung in Schutzart IP67 und der perfekten Abdichtung der Litzendurchführungen lassen sich die Joysticks auch außerhalb schützender Kabinen im Freien problemlos einsetzen. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, erklärt Christian Schulz, Geschäftsführer von FSG Fernsteuergeräte. „Meine Mitarbeiter und ich sind stolz darauf, von einem so bedeutenden Kunden wie Liebherr ein solches Gütesiegel für unsere erfolgreiche Entwicklungsleistung zu erhalten“.

FSG Fernsteuergeräte Liebherr-MCCtec Rostock GmbH innovativsten Lieferanten

Quelle: FSG Fernsteuergeräte

Teilen:

Veröffentlicht von

Svenja Stenner

Die Einsatzmöglichkeiten der Fluidtechnik sind vielfältig und unentbehrlich, das macht die Berichterstattung umso reizvoller.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
28
Mo
2019
ganztägig Hydraulix – der Fach-Congress @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulix – der Fach-Congress @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
Hydraulix - der Fach-Congress @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]
Mrz
9
Mo
2020
ganztägig 12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
Mrz 9 – Mrz 11 ganztägig
12th International Fluid Power Conference @ Internationales Congress Center Dresden
Das IFK ist die wichtigste internationale Konferenz der Fluidtechnikbranche und steht im kommenden Jahr unter dem Leitthema „Fluid Power – Future Technology!“. Als idealer Treffpunkt für Fluidtechnik-Experten aus Forschung, Entwicklung und Industrie bietet das IFK[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe