Seite auswählen

Liebherr und Shanghai Diesel Engine: Zusammenarbeit im Motorenbereich

Liebherr und Shanghai Diesel Engine: Zusammenarbeit im Motorenbereich

Die Shanghai Diesel Engine Co., Ltd. und die Komponentensparte von Liebherr haben eine Kooperation im Bereich der Hochleistungs-Off-Highway-Motoren ins Leben gerufen. Shanghai Diesel ist eine Tochtergesellschaft der SAIC Motor Corporation Limited, des größten Herstellers von Kraftfahrzeugen und -teilen in China.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit liefert Liebherr zunächst hydraulische Common-Rail-Einspritzkomponenten für den Einsatz in Motoren von Shanghai Diesel. Dabei handelt es sich um die 6-Zylinder-Reihenmotoren der neu entwickelten 6KTAA25-G3-Baureihe (25K) mit einer maximalen Leistung von 780 kW und einem Hubraum von 25 Litern.

„Die hydraulischen Komponenten von Liebherr sind perfekt für Hochleistungsmotoren dimensioniert und garantieren unserer neuen Motorengeneration, auch mit Blick in die Zukunft, den wachsenden Anforderungen an Kraftstoffverbrauch und Schadstoffausstoß gerecht zu werden“, sagt Yong Chen, Vize-Präsident Shanghai Diesel Engine.

Quelle: Liebherr Components

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion O+P Fluidtechnik

Die O+P Fluidtechnik ist dort zu Hause, wo Innovationen entstehen: an den Universitäten, beim Forschungsfonds Fluidtechnik im VDMA und in den Forschungsabteilungen der Unternehmen. Früher zu wissen, was wichtig wird, ist der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Die O+P Fluidtechnik gibt ihn redaktionell konsequent an ihre Leser weiter

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe