Hier klicken!

Seite auswählen

Moog und Voith planen strategische Partnerschaft

Moog und Voith planen strategische Partnerschaft

Der weltweit agierende Technologiekonzern Voith Group und die Moog Inc., Entwickler, Hersteller und Lieferanten von elektrischen, hydraulischen und hybriden Antriebslösungen, führen derzeit Gespräche zur Bildung eines Joint Ventures mit Sitz in Rutesheim. Das Vorhaben sieht eine strategische Partnerschaft zum Ausbau des Geschäfts für Hydraulikantriebe in verschiedenen Industriemärkten vor.

Das geplante Joint Venture soll das fundierte Know-how beider Unternehmen im Bereich der elektrohydrostatischen Servoantriebe bündeln und Synergien bei der Erschließung neuer Märkte fördern. Im neuen Gemeinschaftsunternehmen wären Forschung und Entwicklung, Konstruktion und Montage sowie Service angesiedelt.

1965 wurde die Voith-Tochterfirma Hartmann & Lämmle, die zum Konzernbereich Voith Turbo gehört, in Rutesheim von Hans Hartmann und Franz Lämmle gegründet. Hier entwickelt, konstruiert und fertigt der Technologiekonzern innovative Komponenten und Systeme der fluidtechnischen Antriebs‑, Steuerungs‑ und Regelungstechnik vor allem für die Maschinenbauindustrie zur Blech- und Materialbearbeitung. Rutesheim ist im Konzern das Kompetenzzentrum für hydraulische Antriebstechnik.

Die Moog GmbH in Böblingen wurde im Jahre 1965 als erste Niederlassung der Moog Inc. außerhalb der USA gegründet. Die Niederlassung in Deutschland ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion hydraulischer, elektrischer und hybrider Antriebe. Die Produkte und kundenspezifischen Lösungen der Moog GmbH werden weltweit geschätzt, insbesondere in Anwendungen, die hohe Anforderungen an Zuverlässigkeit, Produktivität und Effizienz stellen.

Beide Unternehmen informierten ihre Wirtschaftsausschüsse, Betriebsräte und Mitarbeiter über die laufenden Gespräche. Diese sollen in den nächsten Monaten, vorbehaltlich der notwendigen behördlichen Genehmigung, abgeschlossen werden.

Text/Foto: Moog/fotomek-stock.adobe.com

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
23
Di
2021
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe