Hier klicken!

Seite auswählen

Neues Service Release für Automation Studio verfügbar

Neues Service Release für Automation Studio verfügbar

Für Automation Studio 6.3 steht ab ein neues Service Release zum Download bereit. Zusätzlich zur Behebung einiger Fehler enthält diese Version eine verbesserte Multi-User Funktionalität und neue, verbesserte oder ergänzte Komponentenmodelle:

  • Drei Typen von Simulationsmodellen sind für Hydraulikmotoren verfügbar: Ideal, Leckage-Konfiguration und Wirkungsgradverlauf
  • Neue Black-Box-Komponenten für variable Frequenzantriebe
  • Neue hydraulische und pneumatische Differentialdruckwandler
  • Neue Schrittmotoren
  • Neue, umgebungsabhängige Widerstände
  • Ein neues, in der Offshore-Industrie verwendetes Pumpenmodell: Eine luftgetriebene hydraulische Pumpe
  • Neue HMI-Befehle für die Offshore-Industrie
  • Neue Funktionen (Pi, X2, xy, sin-1, cos-1,…) für die mathematischen Funktionsblöcke

Hier geht es zum Download des Service Releases.

 

Quelle: Famic Technologies

Teilen:

Veröffentlicht von

Peter Becker

Digitalisierungs- und VR-Enthusiast. Wie sich die vergleichsweise „alte“ Fluidtechnik in das Anforderungsprofil Industrie 4.0 einfügt, fasziniert mich, und macht die Arbeit in und mit der Branche sehr reizvoll.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
2020
ganztägig 12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12th International Fluid Power Conference @ Internationales Congress Center Dresden
[Update vom 02.03.2020]: Aufgrund der zunehmenden Zahl von Corona-Infektionen in Deutschland schätzen die Experten des Robert-Koch-Instituts und des Bundesministerium für Gesundheit, dass die Gefahr einer weiteren Verbreitung des Coronavirus zunehmen wird. Schon jetzt sind zahlreiche[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe