Seite auswählen

Neues Service Release für Automation Studio verfügbar

Neues Service Release für Automation Studio verfügbar

Für Automation Studio 6.3 steht ab ein neues Service Release zum Download bereit. Zusätzlich zur Behebung einiger Fehler enthält diese Version eine verbesserte Multi-User Funktionalität und neue, verbesserte oder ergänzte Komponentenmodelle:

  • Drei Typen von Simulationsmodellen sind für Hydraulikmotoren verfügbar: Ideal, Leckage-Konfiguration und Wirkungsgradverlauf
  • Neue Black-Box-Komponenten für variable Frequenzantriebe
  • Neue hydraulische und pneumatische Differentialdruckwandler
  • Neue Schrittmotoren
  • Neue, umgebungsabhängige Widerstände
  • Ein neues, in der Offshore-Industrie verwendetes Pumpenmodell: Eine luftgetriebene hydraulische Pumpe
  • Neue HMI-Befehle für die Offshore-Industrie
  • Neue Funktionen (Pi, X2, xy, sin-1, cos-1,…) für die mathematischen Funktionsblöcke

Hier geht es zum Download des Service Releases.

 

Quelle: Famic Technologies

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion O+P Fluidtechnik

Die O+P Fluidtechnik ist dort zu Hause, wo Innovationen entstehen: an den Universitäten, beim Forschungsfonds Fluidtechnik im VDMA und in den Forschungsabteilungen der Unternehmen. Früher zu wissen, was wichtig wird, ist der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Die O+P Fluidtechnik gibt ihn redaktionell konsequent an ihre Leser weiter

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe