Hier klicken!

Select Page

Parker Hannifin erweitert sein Servicenetzwerk um ParkerStore in Veitshöchheim

Parker Hannifin erweitert sein Servicenetzwerk um ParkerStore in Veitshöchheim

Parker Hannifin, der weltweit führende Hersteller in der Antriebs- und Steuerungstechnologie, erweitert sein Servicenetzwerk um einen neuen ParkerStore in Veitshöchheim bei Würzburg. Die HPS Hydraulik und Pneumatik Service GmbH eröffnete am 6. Juli 2018 ihren 5.000 m2 großen Fachhandel für Hydraulik- und Pneumatik-Komponenten samt ParkerStore. HPS liefert effiziente und kostensparende Lösungen für Antriebs- und Steuerungsanwendungen, die Ausfallzeiten verringern und die Effizienz steigern. Mit ihrem technischen Know-how und erstklassigem Serviceangebot ist HPS ein wichtiger Partner für Parker.   

„Wir sind in ganz Nordbayern und den angrenzenden Bundesländern der kompetente Partner für Hydraulik- und Pneumatik-Komponenten und zertifizierter Parker Händler. Unsere Schlauchfertigung bietet individuelle Lösungen, die perfekt auf die Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten sind“, erklärt Philippos Karavias, Geschäftsführer der HPS Hydraulik und Pneumatik Service GmbH.

ParkerStores punkten mit System- und Präzisionslösungen für mobile und industrielle Anwendungen und umfangreichen Serviceleistungen. Dank Parkers Schulungsprogramm stehen dem Kunden hier erfahrene, fachkundige Mitarbeiter zur Seite. Das weitreichende Produktsortiment umfasst unter anderem Schläuche, Schlauchleitungen, Rohrleitungen, Hydraulik-Komponenten, Filter und Dichtungselemente. Der mobile ParkerStore Hose Doctor® sorgt rund um die Uhr dafür, dass Schlauchleitungen vor Ort ausgetauscht und Geräte schnell repariert werden können.

„Gemeinsam mit HPS und dem neuen ParkerStore erreichen wir die Verbindung von qualitativ hochwertigen Parker Produkten und einer hervorragenden regionalen Verfügbarkeit. Hierbei setzen wir auf Kontinuität und die fast 20-jährige Partnerschaft mit HPS – das schafft Vertrauen“, erläutert Jörg Sturm, Distribution Manager der Parker Hannifin GmbH.

 

Quelle: Parker Hannifin

Veröffentlicht von

Peter Becker

Digitalisierungs- und VR-Enthusiast. Wie sich die vergleichsweise „alte“ Fluidtechnik in das Anforderungsprofil Industrie 4.0 einfügt, fasziniert mich, und macht die Arbeit in und mit der Branche sehr reizvoll.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
27
Mi
2019
9:00 Fluidtechnik-Infotag Technik und... @ VDMA Haus
Fluidtechnik-Infotag Technik und... @ VDMA Haus
Feb 27 um 9:00 – 16:00
Fluidtechnik-Infotag Technik und Normung @ VDMA Haus
Im Februar des kommenden Jahres ist es wieder soweit. Der VDMA Fluidtechnik lädt zum Infotag „Fluidtechnik – Technik und Normung“ am 27. Februar 2019 in Frankfurt ein. Die Veranstaltung richtet sich an Führungs- und Fachkräfte[...]
Feb
28
Do
2019
ganztägig 4. VDMA-Kongress Predictive Main... @ VDMA Haus
4. VDMA-Kongress Predictive Main... @ VDMA Haus
Feb 28 ganztägig
4. VDMA-Kongress Predictive Maintenance 4.0 @ VDMA Haus
Predictive Maintenance, die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen, ist ein wichtiger Baustein in der Umsetzung von Industrie 4.0. Welche Infrastruktur und Technologien werden benötigt? Wie kann aus Daten ein Mehrwert generiert werden? Und wie[...]
Mrz
12
Di
2019
ganztägig Antriebstechnischen Kolloquium A... @ Eurogress Aachen
Antriebstechnischen Kolloquium A... @ Eurogress Aachen
Mrz 12 – Mrz 13 ganztägig
Antriebstechnischen Kolloquium ATK 2019 @ Eurogress Aachen
Der Programmausschuss hat Beiträge zu folgenden Themen zusammengestellt: Tribologie Systems Engineering Gleitlager Getriebeentwicklung Wälzlager Antriebssysteme mobiler Arbeitsmaschinen Elektrifizierung und Effizienz mobiler Arbeitsmaschinen Modellbildung und Simulation

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »