Hier klicken!

Select Page

Parker Hydraulics bietet mit Global Shield eine Alternative zu Chrom-Beschichtungen

Parker Hydraulics bietet mit Global Shield eine Alternative zu Chrom-Beschichtungen

Dauerlaufprüfstand für Hydraulikstangendichtungen
Bild: Parker Hydraulics

Schon seit Ende der 80er Jahre gibt es in der Industrie aufgrund von Umweltbestrebungen den Trend, Chrom-VI-haltige Hartchrom-Beschichtungen durch alternative Chrom-VI-freie Verfahren zu ersetzen. Vor allem von Seiten der Endverbraucher und auch der Gesetzgebung wurde der Druck auf die Anbieter von hydraulischen Komponenten höher, den Umweltanforderungen auf Dauer gerecht zu werden. So darf in der EU Chrom VI ohne Zulassung der Kommission für bestimmte Anwendungen ab dem 29. September 2017 nicht mehr verwendet werden. Doch muss dann zusätzlich gewährleistet werden, dass bei Änderung einer Komponente wie zum Beispiel der Kolbenstangenbeschichtung die Performance des gesamten Systems nicht negativ beeinflusst wird. Dies bedeutet letztendlich auch für den Hersteller und Anbieter von Dichtsystemen, dass diese in hydraulischen Anwendungen intern, aber auch extern validiert und freigegeben werden müssen.

Reibungsprüfstand für Hydraulikstangendichtungen
Bild: Parker Hydraulics

Bereits in den vergangenen Jahren hat die Hydraulics Group der Parker Hannifin Corporation mit Global Shield™ eine neuartige Kolbenstangenbeschichtung als Alternative zu hartchrombeschichteten Kolbenstangen entwickelt. Ziel der Entwicklung dieser alternativen Beschichtung war es, das Problem des hexavalenten Chroms, mit dem eine Vielzahl von Nutzern in industriellen Applikationen konfrontiert ist, zu lösen. In einer engen Kooperation zwischen der Parker Hydraulics Group und der Parker Engineered Materials Group wurde zunächst das Leistungsvermögen dieser neuen Beschichtung mit handelsüblichen Hydraulikstangendichtungen sowie neuen Dichtungsdesigns und Werkstoffen getestet.

Button zum Artikel im E-Paper

Weitere Informationen zu Global Shield™ erhalten Sie in der O+P Fluidtechnik #04/2017.

 

Erfahren Sie hier mehr über den Haydraulikspezialisten Parker Hydraulics.

Veröffentlicht von

Anzeige

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
18
Mo
2017
14:04 Weiterbildung zur „Fachkraft Hyd... @ IHA GmbH Dresden
Weiterbildung zur „Fachkraft Hyd... @ IHA GmbH Dresden
Sep 18 2017 um 14:04 – Mai 18 2018 um 15:04
Weiterbildung zur „Fachkraft Hydraulik“ @ IHA GmbH Dresden
Standardhydraulikwissen ist heute bei weitem nicht mehr ausreichend (Foto: IHA) Smarte Hydraulik und klassisches Hydraulikwissen der Instandhaltungs- und Servicemitarbeitern, das passt einfach nicht zusammen. Nicht nur die technologische Weiterentwicklung hin zu Hydraulik 4.0 zwingt zur[...]
Dez
4
Mo
2017
ganztägig Wissensupdate bei Mobilhydraulik
Wissensupdate bei Mobilhydraulik
Dez 4 – Dez 6 ganztägig
Wissensupdate bei Mobilhydraulik
Offen oder geschlossen? Diese Frage stellt sich spätestens dann, wenn eine Inspektion oder Reparatur an der Hydraulikanlage eines mobilen Arbeitsmittels ansteht. Beide Systeme unterscheiden sich in einigen Punkten ganz wesentlich. Im geschlossenen Kreislauf fördert die[...]
Mrz
19
Mo
2018
ganztägig 11. Internationale Fluidtechnisc... @ Eurogress Aachen
11. Internationale Fluidtechnisc... @ Eurogress Aachen
Mrz 19 – Mrz 21 ganztägig
11. Internationale Fluidtechnische Kolloquium (IFK) @ Eurogress Aachen
Für das 11. Internationale Fluidtechnische Kolloquium können interessierte Autoren ihre Kurzfassungen bis zum 15. Mai 2017 einreichen (Foto: IFAS) Das 11. Internationale Fluidtechnische Kolloquium (IFK) findet vom 19. bis 21. März 2018 in Aachen statt.[...]

Anzeige

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen