Hier klicken!

Seite auswählen

Polymere schützen Rohrsysteme vor Korrosion

Polymere schützen Rohrsysteme vor Korrosion

Minimax bringt neue, polymerveredelte Stahlrohre auf den Markt. Das Produkt mit dem Namen Fendium ist Außen- und Innen mit einem korrosionsbeständigen Polymer versehen.

Anders als bei Farbanstrichen und Pulverbeschichtungen wird der Polymer-Schutz in einem mehrere Schritte umfassenden chemischen Prozess aufgebaut, der Polymer und Stahl vereint. Unabhängige Untersuchungen Bestätigen laut Hersteller die äußerst hohe Widerstandsfähigkeit gegen korrosive Einflüsse. Minimax bietet auf Fendium Rohre eine 10-Jahres-Garantie gegen Durchrostung. Korrosion kann bei herkömmlichen Rohren zu rauen Oberflächen, Verkrustungen und Ablagerungen, führen, die die Rohrreibung verstärken und den freien Querschnitt der Rohre verringern. Da dies im Rohrinneren entsteht, bleiben die Veränderungen lange unentdeckt.

Die geringe Rohrreibung der glatten Fendium Rohre lässt in vielen Fällen sogar Rohre mit geringeren Nennweiten oder kleinere Pumpen zu. Vorteile sind Gewichtsersparnis, leichtere Montage und reduzierter Platzbedarf.

Quelle: Minimax GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
2020
ganztägig 12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12th International Fluid Power Conference @ Internationales Congress Center Dresden
[Update vom 02.03.2020]: Aufgrund der zunehmenden Zahl von Corona-Infektionen in Deutschland schätzen die Experten des Robert-Koch-Instituts und des Bundesministerium für Gesundheit, dass die Gefahr einer weiteren Verbreitung des Coronavirus zunehmen wird. Schon jetzt sind zahlreiche[...]
Feb
23
Di
2021
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe