Seite auswählen

Sensorik und Messtechnik stabil im 2. Quartal

Sensorik und Messtechnik stabil im 2. Quartal

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik meldet für die Branche ein stabiles zweites Quartal 2022. Nach der Befragung seiner Mitglieder stellt er ein leichtes Umsatzplus fest.

Die Branche erwirtschaftete nach eigenen Angaben im zweiten Quartal einen Umsatz von plus einem Prozent, verglichen mit dem Vorquartal. Verglichen mit dem zweiten Quartal 2021 stieg der Umsatz der AMA-Mitglieder um neun Prozent. Bei den Auftragseingängen verzeichneten die Unternehmen im zweiten Quartal ebenfalls ein Plus von einem Prozent, verglichen mit dem Vorquartal. Überdurchschnittlich gut entwickelte sich der Absatz in die Elektronikbranche, der Absatz in die Automobilbranche bleibt schwierig, insbesondere für die kleinen und mittelgroßen Unternehmen. Die Stimmung der Branche aber bleibt positiv, die Mitgliedsunternehmen rechnen für das laufende dritte Quartal mit einem Umsatzplus von vier Prozent. Kurzarbeit ist bei der positiven Auftragslage kein Thema mehr.

 

Quelle: AMA

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Aktuelle Ausgabe