Hier klicken!

Select Page

TU Dresden dankt Dr. Edgar Freitag

TU Dresden dankt Dr. Edgar Freitag

Im Jahr 1998 fand die Lehrveranstaltung „Dichtungstechnik in hydraulischen und pneumatischen Antrieben und Steuerungen“ erstmalig an der Technischen Universität Dresden statt. Von Beginn der Lehrveranstaltung bis zum Sommersemester dieses Jahres hielt Dr. Edgar Freitag die Vorlesung. Nun verabschiedete das Institut für Fluidtechnik der TU Dresden ihn feierlich in den Ruhestand.

Der Weg ans IFD

Prof. Jürgen Weber (links) und Dr. Edgar Freitag (rechts)

Prof. Jürgen Weber (links) und Dr. Edgar Freitag (rechts)
(Foto: Peter-Michael Synek)

Dr. Edgar Freitag wurde im Jahr 1951 in Thüringen geboren und absolvierte seine Ausbildung als Zerspannungsfacharbeiter in den VEB Barkas Werken. Der naturwissenschaftlich interessierte Mann entschloss sich anschließend für ein Studium an der Pädagogischen Hochschule in Erfurt. Nach seinem Studienabschluss im Jahr 1979 nahm er an der Selbigen eine Stelle als Lehrer an. Er promovierte und verfasste 1987 seine Dissertation zum Thema „Tribotechnische Untersuchung von NBR Dichtungskautschuk auf ausgewählten mit Haftschichten versehenen Gleitpartnern der Hochdruckpneumatik“. Im Jahr 1990 errechlte ihn der Ruf der Firma Freudenberg in Schwalmstadt, wo er die Stelle des Leiters Produktentwicklung übernahm.

Im Zuge der Gründung des Instituts für Fluidtechnik im Jahr 1997 war der damalige Leiter Prof. Siegfried Helduser bestrebt, Industriepartner für die universitäre Ausbildung zu gewinnen. Um den Studenten den Bereich der Dichtungstechnik näher zu bringen, bat er Dr. Edgar Freitag, an der TU Dresden eine Vorlesungsreihe über jenes Thema zu halten. Ein Jahr später war es soweit, die erste Vorlesung wurde am 17. April 1998 in Dresden gehalten. Der Erfolg spiegelt sich in der Teilnehmerzahl wider. Von anfänglich 4 im Jahr 1998 hat sich die Anzahl der Studenten bis zum letzten Sommersemester stetig auf 52 erhöht.

Laudatio für Dr. Edgar Freitag

Zum Abschied wurde für Dr. Edgar Freitag am 26. September 2016 ein Ehrenkolloquium in Dresden veranstaltet. Dieses eröffnete Prof. Michael Beckmann, Prodekan der Fakultät Maschinenwesen an der TU Dresden. Dabei sprach er dem zu Würdigendem für die 19 Jahre währende Unterstützung den Dank der Fakultät Maschinenwesen aus. In der anschließenden Laudatio lobte Gonzalo Barillas von der Firma Freudenberg seinen langjährigen Kollegen und guten Freund vor allem wegen seiner herausragenden systematischen Vorgehensweise, seinem Weitblick und den vielseitigen Interessen.

Peter-Michael Synek, stellvertretender Geschäftsführer des Fachverbandes Fluidtechnik im VDMA, betonte in seiner Rede, dass Dr. Edgar Freitag sowohl in der Industrie als auch in der Forschung für sein Engagement und Wissen geschätzt wird. Institutsdirektor Prof. Jürgen Weber unterstrich die enorme Bedeutung und Bereicherung durch die Vorlesungsreihe „Dichtungstechnik“ für die Lehre im Fachbereich Fluidtechnik an der TU Dresden. Das Schlusswort gehörte dem sichtlich gerührten Dr. Edgar Freitag selbst. Neben dem Dank an seine Wegbegleiter der letzten Jahre, die Herren Barillas und Dr. Ehrentraut, schenkte er dem Institut für Fluidtechnik eines seiner selbstgeschaffenen Bilder, welches einen Ehrenplatz im Kutzbach-Bau erhalten wird.

Das Institut für Fluidtechnik dankt – auch im Namen der Studenten, welche die Vorlesung „Dichtungstechnik“ besucht haben –Dr. Edgar Freitag für die großartige Unterstützung in der Lehre und wünscht ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute und beste Gesundheit.

Quelle: www.tu-dresden.de/mwifd

Veröffentlicht von

Peter Becker

Digitalisierungs- und VR-Enthusiast. Wie sich die vergleichsweise „alte“ Fluidtechnik in das Anforderungsprofil Industrie 4.0 einfügt, fasziniert mich, und macht die Arbeit in und mit der Branche sehr reizvoll.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
16
Di
2018
ganztägig Fakuma Messe in Friedrichshafen @ Messe Friedrichshafen
Fakuma Messe in Friedrichshafen @ Messe Friedrichshafen
Okt 16 – Okt 20 ganztägig
Fakuma Messe in Friedrichshafen @  Messe Friedrichshafen
Auf der weltweit führenden Fachveranstaltung für die industrielle Kunststoffverarbeitung präsentieren mehr als 1.800 Aussteller ihr internationales Angebot. Die nächste Fakuma findet vom 16. bis 20. Oktober 2018 im Messezentrum Friedrichshafen statt. Die Fakuma bietet einen[...]
Okt
23
Di
2018
ganztägig EuroBLECH Messe in Hannover @ Hannover Messegelände
EuroBLECH Messe in Hannover @ Hannover Messegelände
Okt 23 – Okt 26 ganztägig
EuroBLECH Messe in Hannover @ Hannover Messegelände
Die 25. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung öffnet vom 23. – 26. Oktober 2018 wieder ihre Tore in Hannover. Als weltweite Branchenleitmesse ist die EuroBLECH die wichtigste globale Plattform für die Präsentation neuester Technologien an ein[...]
Okt
31
Mi
2018
ganztägig Hydraulik Basiskurs ABB Technike... @ ABB Technikerschule
Hydraulik Basiskurs ABB Technike... @ ABB Technikerschule
Okt 31 – Nov 2 ganztägig
Hydraulik Basiskurs ABB Technikerschule Baden, Schweiz @ ABB Technikerschule
Die ABB Technikerschule bietet im zweiten Halbjahr 2018 einen Basiskurs Hydraulik an.Der dreitägige Kurs wird jeweils einmal Ende August, September, Oktober und Dezember angeboten.     Die Kursziele: Die für das Verstehen der Hydraulik notwendigen[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen