Hier klicken!

Select Page

Ulrich Jochem wird General Manager der Parker Hydraulic Controls Division Europe

Ulrich Jochem wird General Manager der Parker Hydraulic Controls Division Europe
Parker Hannifin General Manager Jochem

Ulrich Jochem, General Manager der Parker Hydraulic Controls Division Europe (Foto: Parker Hannifin)

Parker Hannifin, ein weltweit führender Hersteller in der Antriebs- und Steuerungstechnologie, hat Ulrich Jochem zum neuen General Manager der Hydraulic Controls Division Europe bestellt. Damit ist Jochem ab sofort verantwortlich für die Entwicklung und Fertigung von Industriehydraulik-Komponenten am Stammsitz in Kaarst, in den Werken in Oberndorf am Neckar und im finnischen Tampere sowie im italienischen Cellatica. Ulrich Jochem, der auf Hansgeorg Kolvenbach folgt, berichtet an den Vice President Operations der Parker Hydraulics Group.

Ulrich Jochem weist eine 25-jährige Karriere in führenden Positionen bei verschiedenen namhaften Industrieunternehmen vor: Zuletzt leitete er den Bereich Lokomotiven beim kanadischen Flugzeug- und Bahnkonzern Bombardier. Von 2007 bis 2011 verantwortete er als Mitglied der Konzernleitung das Geschäftsfeld Traktoren beim internationalen Landmaschinenhersteller Claas. Davor war Jochem über 15 Jahre in unterschiedlichen leitenden Positionen bei der Linde AG bzw. der Kion Group AG tätig.

Die Parker Hydraulic Controls Division Europe ist ein weltweit führender Hersteller von hydraulischen Industrieventilen, Steuerblöcken und Regelsystemen. Mit rund 350 Mitarbeitern ist sie innerhalb des Konzerns das europäische Kompetenzzentrum für Anwendungslösungen in ausgewählten Marktsegmenten der Industriehydraulik.

Parker Hannifin ist ein Fortune 250 Unternehmen und weltweit führend in der Antriebs- und Steuerungstechnologie. Seit 100 Jahren trägt das Unternehmen mit seinen Lösungen für industrielle Anwendungen sowie den Luft- und Raumfahrtsektor zum Erfolg seiner Kunden bei.

Quelle: Parker Hannifin

Veröffentlicht von

Anzeige

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
18
Mo
2017
14:04 Weiterbildung zur „Fachkraft Hyd... @ IHA GmbH Dresden
Weiterbildung zur „Fachkraft Hyd... @ IHA GmbH Dresden
Sep 18 2017 um 14:04 – Mai 18 2018 um 15:04
Weiterbildung zur „Fachkraft Hydraulik“ @ IHA GmbH Dresden
Standardhydraulikwissen ist heute bei weitem nicht mehr ausreichend (Foto: IHA) Smarte Hydraulik und klassisches Hydraulikwissen der Instandhaltungs- und Servicemitarbeitern, das passt einfach nicht zusammen. Nicht nur die technologische Weiterentwicklung hin zu Hydraulik 4.0 zwingt zur[...]
Dez
4
Mo
2017
ganztägig Wissensupdate bei Mobilhydraulik
Wissensupdate bei Mobilhydraulik
Dez 4 – Dez 6 ganztägig
Wissensupdate bei Mobilhydraulik
Offen oder geschlossen? Diese Frage stellt sich spätestens dann, wenn eine Inspektion oder Reparatur an der Hydraulikanlage eines mobilen Arbeitsmittels ansteht. Beide Systeme unterscheiden sich in einigen Punkten ganz wesentlich. Im geschlossenen Kreislauf fördert die[...]
Mrz
19
Mo
2018
ganztägig 11. Internationale Fluidtechnisc... @ Eurogress Aachen
11. Internationale Fluidtechnisc... @ Eurogress Aachen
Mrz 19 – Mrz 21 ganztägig
11. Internationale Fluidtechnische Kolloquium (IFK) @ Eurogress Aachen
Für das 11. Internationale Fluidtechnische Kolloquium können interessierte Autoren ihre Kurzfassungen bis zum 15. Mai 2017 einreichen (Foto: IFAS) Das 11. Internationale Fluidtechnische Kolloquium (IFK) findet vom 19. bis 21. März 2018 in Aachen statt.[...]

Anzeige

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen