Hier klicken!

Seite auswählen

Vereinfachte automatische Inbetriebnahme

Vereinfachte automatische Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme hydraulischer Systeme stellt den Anwender immer wieder vor Herausforderungen. Vorparametrierte Systeme, wie es sie bei elektrischen Antrieben gibt, sind in der Hydraulik schwierig zu realisieren. Die neue Druckregelbaugruppe MDR-337-P von W.E.S.T. Elektronik löst dieses Problem mit der automatischen Inbetriebnahmefunktion und ermöglicht somit ein schnelles und unkompliziertes Vorgehen bei der Parametrierung. Sie regelt den Druck eines hydraulischen Systems durch die Ansteuerung eines Proportional-Druckventils. Integriert ist eine Leistungsendstufe.

Automatische Messungen ermitteln die Daten zur Druckventilskalierung, die stationäre Kennlinie wird selbsttätig gemessen und linearisiert. Ebenso erfolgt eine Identifikation des dynamischen Systemverhalten und darauf basierend eine robuste Einstellung der Reglerparameter. Nach ca. fünf Minuten (abhängig von der Zeit für den Druckauf- und -abbau) sind die Messungen abgeschlossen und die Druckregelung arbeitet präzise und zuverlässig.

Mit der Inbetriebnahmefunktion ist eine Kompensation der Nichtlinearitäten einstellbar. Die Kompensation bewirkt, dass der Regelalgorithmus nur noch geringe Abweichungen ausregeln muss. Dadurch reagiert das System schnell und mit geringstem Überschwingen.

Quelle: W.E.S.T Elektronik GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
2020
ganztägig 12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12th International Fluid Power Conference @ Internationales Congress Center Dresden
[Update vom 02.03.2020]: Aufgrund der zunehmenden Zahl von Corona-Infektionen in Deutschland schätzen die Experten des Robert-Koch-Instituts und des Bundesministerium für Gesundheit, dass die Gefahr einer weiteren Verbreitung des Coronavirus zunehmen wird. Schon jetzt sind zahlreiche[...]
Feb
23
Di
2021
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe