Hier klicken!

Seite auswählen

Zusätzlicher Geschäftsführer bei JUMO

Zusätzlicher Geschäftsführer bei JUMO

Die geschäftsführenden JUMO-Gesellschafter Bernhard Juchheim (70) und Michael Juchheim (51) haben zum 1. Januar 2020 Dimitrios Charisiadis (52) zum dritten Geschäftsführer bestellt. Er wird für die Bereiche „Vertrieb, Entwicklung und Produktion“ zuständig sein.

Bernhard Juchheim wird zukünftig den Bereich „Personal“ verantworten, Michael Juchheim die Bereiche „IT und Finanzen“. Gemeinsam werden die drei Geschäftsführer verstärkt die Themen „Unternehmensstrategie und -entwicklung“ in den Fokus stellen. Dimitrios Charisiadis ist seit 2017 als „Bereichsleiter Vertrieb Deutschland und globales Produkt- und Branchenmanagement“ bei JUMO tätig.

JUMO hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. „Seit 2008 ist unser Umsatz um 70 Millionen Euro gestiegen. Über 600 neue Arbeitsplätze sind entstanden, 240 davon in Deutschland“, betont Bernhard Juchheim. Doch die Herausforderungen sind laut Michael Juchheim in den letzten Jahren stark gestiegen: „Der Konkurrenzdruck – vor allen Dingen aus dem asiatischen Raum – hat sich enorm verschärft, Themen wie der Brexit oder globale Handelskonflikte sorgen für zusätzliche Verunsicherung. Darüber hinaus bietet die Digitalisierung intern und extern enorme Chancen, die wir jetzt unbedingt ergreifen müssen.“

Um dieses vielfältige Aufgabenspektrum zu bewältigen, haben die geschäftsführenden Gesellschafter beschlossen, die Führungsverantwortung der Unternehmensgruppe auf zusätzliche Schultern zu verteilen. „Das erweitert unseren Handlungsspielraum und ermöglicht dadurch eine größere Flexibilität und ein höheres Reaktionstempo“, begründet Michael Juchheim die Entscheidung. „Mit Dimitrios Charisiadis konnten wir einen Geschäftsführer gewinnen, der über eine umfangreiche Branchen- und Produktkenntnis sowie langjährige Berufserfahrung in einem familiengeführten, mittelständischen Unternehmen verfügt“, ergänzt Bernhard Juchheim.

Dimitrios Charisiadis sieht hervorragende Chancen für das Familienunternehmen: „Die JUMO Unternehmensgruppe besitzt ein enormes Potenzial, um erfolgreich in die digitale Zukunft zu starten und ich freue mich auf die Zusammenarbeit in einem tollen Team. Besonders danke ich Bernhard und Michael Juchheim für das große Vertrauen, das sie in mich setzen.“

Bild: Bernhard (links) und Michael (rechts) Juchheim führen ab Januar 2020 die JUMO-Unternehmensgruppe gemeinsam mit Dimitrios Charisiadis (Mitte).

 

Quelle: JUMO

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
11
Di
2020
ganztägig FVA-Grundlagenseminar Dichtungst... @ Universität Stuttgart
FVA-Grundlagenseminar Dichtungst... @ Universität Stuttgart
Feb 11 – Feb 12 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart
Einleitung Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt,[...]
Mrz
9
Mo
2020
ganztägig 12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
Mrz 9 – Mrz 11 ganztägig
12th International Fluid Power Conference @ Internationales Congress Center Dresden
Das IFK ist die wichtigste internationale Konferenz der Fluidtechnikbranche und steht im kommenden Jahr unter dem Leitthema „Fluid Power – Future Technology!“. Als idealer Treffpunkt für Fluidtechnik-Experten aus Forschung, Entwicklung und Industrie bietet das IFK[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe