Seite auswählen

Zweiter Linde Hydraulics Standort in Nordamerika

Zweiter Linde Hydraulics Standort in Nordamerika

Nächster Schritt der Linde Hydraulics Wachstumsstrategie

Linde Hydraulics Corporation (LHC), die 100%ige Tochtergesellschaft der Linde Hydraulics GmbH & Co. KG in den USA, eröffnet einen neuen Standort in Waterford Park Rock Hill, South Carolina mit rund 6.200m². Zusammen mit dem bereits bestehenden Standort in Canfield, Ohio, soll das neue Werk das Fundament für weiteres Wachstum in Nordamerika bilden.

John Kumler, Präsident der Linde Hydraulics Corporation, sagte während der Verkündung: “Unsere Eigentümer und Kunden teilen unsere Auffassung, dass hoher Bedarf an regionaler Versorgung von Komponenten und Systemen besteht. Durch die Erweiterung in Nordamerika wird Linde Hydraulics in Kürze den Vorteil von lokal gefertigten Komponenten bieten können.”

Kumler teilte zudem mit, LHC plane in den nächsten fünf Jahren über 60 Mitarbeiter in Rock Hill einzustellen. Aufgrund aussichtsreicher Geschäftsentwicklung in der Region, sieht er außerdem weiteres Potenzial für entsprechende Investitionen vor Ort.

Das Management in Deutschland freut sich über die sehr positive Entwicklung in Nordamerika: „Das ist ein wichtiger Schritt für unseren globalen Wachstumsplan. Wir erwarten dank des neuen Standorts eine Erhöhung unserer Flexibilität und der Reaktionsgeschwindigkeit gegenüber unseren Kunden“, sagte Dr. Jörg Ulrich, CEO von Linde Hydraulics GmbH & Co. KG. Auch am Standort in Ohio wird weiter investiert. Dadurch wird Linde Hydraulics den Wünschen der Kunden vollumfänglich gerecht werden.

Linde Hydraulics ist ein weltweit tätiger Hersteller von Antriebssystemen aus Hydraulik und Elektronik. Als Technologieführer im Bereich der Hoch- und Mitteldruckhydraulik setzt Linde Hydraulics mit seinen Systemen Standards für deutliche Verbrauchs- und CO2-Reduzierung. Das Produktprogramm umfasst hydraulische Pumpen, Motoren und Ventile sowie elektronische Steuerungen und Peripheriegeräte. Linde Hydraulics ist Entwicklungspartner und Lieferant namhafter Hersteller von mobilen Arbeitsmaschinen, wie Land-, Bau-, Bergbau-, Forst- und Kommunalmaschinen sowie Industriemaschinenhersteller.

Quelle: Linde Hydraulics GmbH & Co. KG

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion O+P Fluidtechnik

Die O+P Fluidtechnik ist dort zu Hause, wo Innovationen entstehen: an den Universitäten, beim Forschungsfonds Fluidtechnik im VDMA und in den Forschungsabteilungen der Unternehmen. Früher zu wissen, was wichtig wird, ist der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Die O+P Fluidtechnik gibt ihn redaktionell konsequent an ihre Leser weiter

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
22
Mi
2021
9:00 O-Ring Akademie (Intensivseminar 1) @ Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens
O-Ring Akademie (Intensivseminar 1) @ Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens
Sep 22 um 9:00 – Sep 23 um 16:30
O-Ring Akademie (Intensivseminar 1) @ Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens
Der unabhängige Hersteller für O-Ringe und Elastomerdichtungen C. Otto Gehrckens – kurz COG genannt – schult seit vielen Jahren erfolgreich Mitarbeiter verschiedener Unternehmen und Branchen in der O-Ring-Akademie®. Diese bietet sowohl versierten Experten, als auch[...]
Okt
4
Mo
2021
9:00 Getriebeschmierung und Ölüberwac...
Getriebeschmierung und Ölüberwac...
Okt 4 um 9:00 – Okt 5 um 16:30
Getriebe sind aus der Antriebstechnik nicht wegzudenken. Ähnlich wie bei anderen Baugruppen sind die Kosten für die Beschaffung des Schmierstoffs im Verhältnis zum Getriebe selbst gering. Die Folgekosten einer unzureichenden Funktion sind es jedoch keinesfalls.[...]
Okt
18
Mo
2021
10:45 Schmierstoffe in technischen Anw... @ online
Schmierstoffe in technischen Anw... @ online
Okt 18 um 10:45 – Okt 20 um 17:00
Schmierstoffe sind im 21. Jahrhundert ein fester Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Sie begegnen uns überall dort, wo sich etwas bewegt, und auch oft dort, wo sich scheinbar nichts mehr bewegt. Sie können gasförmig, flüssig,[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe