Seite auswählen

Farbe fördern mit pneumatischen Pumpen

Farbe fördern mit pneumatischen Pumpen

Effiziente und prozesssichere Pumpen zur Förderung von Farbe sind die Doppelmembranpumpen timBoost und timPro sowie die elektrische Kolbenpumpe timEco von Timmer.

Die Modelle timBoost MHD1050 und timEco KPE2020 sind mit einem IoT-fähigen Sensor ausgestattet. Die timIOT-Smartbox unterstützt die Instandhaltung: Mit intelligenten Sensoren überwacht sie die Funktion der Pumpen. Einer der Effizienzvorteile der Doppelmembranpumpen liegt im geringen Anlaufdruck: Andere Modelle benötigen einen Anlaufdruck von 1,5 bis 2 bar, damit die Pumpen laufen. Die Timmer-Pumpen funktionieren bereits mit 0,5 bar und arbeiten prozesssicher bereits mit 1 bar Druck. So wird bis zu 50 % weniger Druckluft benötigt. Die Doppelmembranpumpen bewähren sich in der Lackierindustrie. Die elektrische Kolbenpumpe wird anstatt mit Druckluft mit Strom angetrieben. Damit können Anwender ihre Betriebskosten senken. Minimale Verrohrungswege reduzieren die Farbmengen innerhalb der Pumpe.

 

Quelle: Timmer

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Aktuelle Ausgabe