• Aktuell
  • F & E
  • Menschen & Märkte
  • News
  • Produkte & Anwendungen

Mit Aventics risikofrei Stapler abladen

Die Pneumatikspezialisten von Aventics bieten eine vormontierte Komplettlösung zur Erstausrüstung sowie Nachrüstung von Lkw zur Staplerabladung an.

Prof. Murrenhoff zur aktuellen Situation am IFAS

Ein Update zum Großbrand an der RWTH Aachen, dem die an das Prüffeld des IFAS angrenzende Halle des WZL im Februar 2016 zum Opfer gefallen ist.

Deublin eröffnet neues Werk in Mainz

Im Mai 2016 hatte DEUBLIN den Firmensitz bereits in die rheinland-pfälzische Hauptstadt verlagert. Am September fand die offizielle Einweihung statt.

Hydraulik ist Kunst

Seit 2010 kreiert der Londoner James Capper mobile Skulpturen. Basis seiner Werke: Hydraulik. Die Skulpturen sind mobil und erinnern an Bau- oder Material-Handling-Maschinen. Ein Interview.

Dresden Congress Award für das 10. IFK

Das 10. Internationale Fluidtechnische Kolloquium (IFK), das vom 8. bis 10. März 2016 in Dresden stattfand, wurde mit dem Dresden Congress Award ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 7. November 2016 im Rahmen eines großen Gala-Events im Erlwein‑Capitol in Dresden vor rund 300 Vertretern aus Politik, Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft statt.

STW & Goldhofer: Den Flieger sicher im Griff

Auf der Inter Airport Europe 2015 präsentierte Goldhofer die Flugzeugschlepper-Generation AST-2P/X. Mit an Bord: das Steuergerät ESX-3XL Safety von STW.

Stäubli auf der K 2016: Spritzgießen 4.0

Auf der K zeigte Stäubli, wie sich mit ganzheitlichen Lösungen rund um die Spritzgießmaschine neue Dimensionen in Sachen Produktivität erschließen lassen.

Die 5: Highlights der Fluidtechnik 2016

Was waren die Highlights 2016? In der Welt, in der Branche, in Ihrer O+P Fluidtechnik? Wir haben unsere Highlights des vergangenen Jahres für Sie zusammengestellt.

Was macht eine Maschine intelligent?

„Intelligent“ hat eine unterschiedliche Bedeutung für unterschiedliche Maschinen. Eine automatische Abschaltfunktion macht beispielsweise ein Bügeleisen „intelligent“.

Additiveinfluss auf das Reibverhalten von hydraulischen Stangendichtungen

Aufgrund der hohen Leistungsdichte, der hohen Effizienz und des robusten Designs sind Hydraulikzylinder in technischen Anwendungen weit verbreitet. Energieverluste innerhalb des Hydraulikzylinders und Einbußen an Dynamik entstehen in erster Linie in den hart-weich Kontakten der Dichtungen.

Peter Achten: „Wir brauchen eine Renaissance der Innovation“

Dr. Peter Achten ist in der Branche bekannt als Innovater und Querdenker. Logisch, dass wir mit ihm über Einfallsreichtum und Kreativität sprachen.

Additiveinfluss auf das Reibverhalten von hydraulischen Stangendichtungen

Aufgrund der hohen Leistungsdichte, der hohen Effizienz und des robusten Designs sind Hydraulikzylinder in technischen Anwendungen weit verbreitet. Energieverluste innerhalb des Hydraulikzylinders und Einbußen an Dynamik entstehen in erster Linie in den hart-weich Kontakten der Dichtungen.

Prof. Murrenhoff zur aktuellen Situation am IFAS

Ein Update zum Großbrand an der RWTH Aachen, dem die an das Prüffeld des IFAS angrenzende Halle des WZL im Februar 2016 zum Opfer gefallen ist.

Deublin eröffnet neues Werk in Mainz

Im Mai 2016 hatte DEUBLIN den Firmensitz bereits in die rheinland-pfälzische Hauptstadt verlagert. Am September fand die offizielle Einweihung statt.

Hydraulik ist Kunst

Seit 2010 kreiert der Londoner James Capper mobile Skulpturen. Basis seiner Werke: Hydraulik. Die Skulpturen sind mobil und erinnern an Bau- oder Material-Handling-Maschinen. Ein Interview.

Die 5: Highlights von Bucher Hydraulics zur WindEnergy

Hohe Präzision und höchste Funktionszuverlässigkeit der Hydraulikkomponenten bilden bei vielen Windenergie-Anlagen weltweit die Basis für einen zuverlässigen und sicheren Betrieb. Komponenten von Bucher Hydraulics haben sich in Funktionen wie Pitch-Verstellung, Azimut- und Rotorbremse einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet.

Die 5: Highlights von Balluff zur K 2016

Die 5: Highlights von Balluff zur K 2016 Balluff präsentierte auf der Messe...

Hard- und Software schaffen Sicherheit

Sicherheit wird in der Welt der mobilen Arbeitsmaschinen großgeschrieben:...

Die 5: Highlights der Fluidtechnik 2016

Was waren die Highlights 2016? In der Welt, in der Branche, in Ihrer O+P Fluidtechnik? Wir haben unsere Highlights des vergangenen Jahres für Sie zusammengestellt.

Ralf Schrempp: „Veränderungen als Chance begreifen!“

Ralf Schrempp ist seit 2009 Geschäftsführer der Sauer Bibus GmbH in Neu-Ulm. Wir sprachen mit ihm über grenzüberschreitende Zusammenarbeit, berufliche Veränderungen und die Faszination Fluidtechnik.

Monika Ivantysynova: „Unbegrenzte Möglichkeiten mit allen Pros und Cons“

Monika Ivantysynova wagte 2004 den Sprung über den großen Teich und folgte dem Ruf nach Purdue. An dieser Spitzenuniversitäten der Ingenieurswissenschaften in den USA übernahm sie eine Stiftungsprofessur für Fluidtechnik.

Peter Achten: „Wir brauchen eine Renaissance der Innovation“

Dr. Peter Achten ist in der Branche bekannt als Innovater und Querdenker. Logisch, dass wir mit ihm über Einfallsreichtum und Kreativität sprachen.

Maßgeschneiderte Hydraulikaggregate

Vom Komponenten- zum Systemlieferanten – diesen Ansatz verfolgt Liebherr auch im Bereich Hydraulik. Für die neuen Hydraulikaggregate greift Liebherr auf Komponenten aus dem eigenen Haus zurück.

Pirtek: Neues Imagevideo zum Jubiläum

Anlässlich des 20jährigen Jubiläum des Unternehmens hat Pirtek Deutschland ein neues Imagevideo veröffentlicht.

Antriebstechnisches Kolloquium ATK 2017

Das 17. Antriebstechnische Kolloquium (ATK 2017) wird vom 7.-8. März 2017 im Eurogress Aachen stattfinden. Ein interessantes Programm erwartet die Besucher.

Dresden Congress Award für das 10. IFK

Das 10. Internationale Fluidtechnische Kolloquium (IFK), das vom 8. bis 10. März 2016 in Dresden stattfand, wurde mit dem Dresden Congress Award ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 7. November 2016 im Rahmen eines großen Gala-Events im Erlwein‑Capitol in Dresden vor rund 300 Vertretern aus Politik, Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft statt.

Bis zu zehn Prozessmedien mit einem Klick – Eisele Multiline E

Multikupplungen gibt es viele auf dem Markt, aber keine wie die Eisele MULTILINE E. Der Video-Spot erläutert die besonderen Vorteile dieses Baukastensystems.

VDMA wählte Präsidium für vier Jahre

Für die Dauer von vier Jahren wählte die VDMA-Mitgliederversammlung am 11. November 2016 in Berlin einen Präsidenten und zwei Vizepräsidenten.

Agritechnica 2017: „Green Future – Smart Technology“

Agritechnica 2017: Mit dem Versand der Anmeldeunterlagen an die Aussteller...

Neue Website von Suco: Übersichtlicher und benutzerfreundlicher

Suco, Spezialist für Drucküberwachung und Antriebstechnik, hat seinen...

Mit Aventics risikofrei Stapler abladen

Die Pneumatikspezialisten von Aventics bieten eine vormontierte Komplettlösung zur Erstausrüstung sowie Nachrüstung von Lkw zur Staplerabladung an.

Elektromotorische 2-Wege-Membranventile von Bürkert

Die Produktfamilie der elektromotorischen Prozessventile von Bürkert wird...

Bis zu zehn Prozessmedien mit einem Klick – Eisele Multiline E

Multikupplungen gibt es viele auf dem Markt, aber keine wie die Eisele MULTILINE E. Der Video-Spot erläutert die besonderen Vorteile dieses Baukastensystems.

STW & Goldhofer: Den Flieger sicher im Griff

Auf der Inter Airport Europe 2015 präsentierte Goldhofer die Flugzeugschlepper-Generation AST-2P/X. Mit an Bord: das Steuergerät ESX-3XL Safety von STW.

Warum Sie zu smarter Technologie wechseln sollten

In Zeiten von Industrie 4.0 werden intelligente Komponenten immer wichtiger. Eaton hat funf Gründe zusammengestellt, warum Sie zu smarter Technolgie wechseln sollten.

Stäubli auf der K 2016: Spritzgießen 4.0

Auf der K zeigte Stäubli, wie sich mit ganzheitlichen Lösungen rund um die Spritzgießmaschine neue Dimensionen in Sachen Produktivität erschließen lassen.

Was macht eine Maschine intelligent?

„Intelligent“ hat eine unterschiedliche Bedeutung für unterschiedliche Maschinen. Eine automatische Abschaltfunktion macht beispielsweise ein Bügeleisen „intelligent“.

  • Basics
  • Big Picture
  • Die 5
  • Discovery
  • Lounge

Warum Sie zu smarter Technologie wechseln sollten

In Zeiten von Industrie 4.0 werden intelligente Komponenten immer wichtiger. Eaton hat funf Gründe zusammengestellt, warum Sie zu smarter Technolgie wechseln sollten.

Magnetismus: Freund und Feind

Magnetismus ist allgegenwärtig und ein nützlicher Helfer der Industrie. Doch der anderorts kann er die Ursache schwerwiegender Schäden sein.

Was macht eine Maschine intelligent?

„Intelligent“ hat eine unterschiedliche Bedeutung für unterschiedliche Maschinen. Eine automatische Abschaltfunktion macht beispielsweise ein Bügeleisen „intelligent“.

Hard- und Software schaffen Sicherheit

Sicherheit wird in der Welt der mobilen Arbeitsmaschinen großgeschrieben:...

FR200: Kombination aus Technologie und Leistung

Das Hauptaugenmerk der Stangendichtung FR200 liegt auf der Reduzierung der...

Maßgeschneiderte Hydraulikaggregate

Vom Komponenten- zum Systemlieferanten – diesen Ansatz verfolgt Liebherr auch im Bereich Hydraulik. Für die neuen Hydraulikaggregate greift Liebherr auf Komponenten aus dem eigenen Haus zurück.

Die 5: Highlights von Bucher Hydraulics zur WindEnergy

Hohe Präzision und höchste Funktionszuverlässigkeit der Hydraulikkomponenten bilden bei vielen Windenergie-Anlagen weltweit die Basis für einen zuverlässigen und sicheren Betrieb. Komponenten von Bucher Hydraulics haben sich in Funktionen wie Pitch-Verstellung, Azimut- und Rotorbremse einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet.

Die 5: Highlights von Balluff zur K 2016

Die 5: Highlights von Balluff zur K 2016 Balluff präsentierte auf der Messe...

Die 5: Highlights der Fluidtechnik 2016

Was waren die Highlights 2016? In der Welt, in der Branche, in Ihrer O+P Fluidtechnik? Wir haben unsere Highlights des vergangenen Jahres für Sie zusammengestellt.

Discovery #12/2016

Discovery: O+P Fluidtechnik am Puls der Branche. Was haben wir gesehen? Was haben wir erlebt? Wo waren wir vor Ort?

Ralf Schrempp: „Veränderungen als Chance begreifen!“

Ralf Schrempp ist seit 2009 Geschäftsführer der Sauer Bibus GmbH in Neu-Ulm. Wir sprachen mit ihm über grenzüberschreitende Zusammenarbeit, berufliche Veränderungen und die Faszination Fluidtechnik.

Monika Ivantysynova: „Unbegrenzte Möglichkeiten mit allen Pros und Cons“

Monika Ivantysynova wagte 2004 den Sprung über den großen Teich und folgte dem Ruf nach Purdue. An dieser Spitzenuniversitäten der Ingenieurswissenschaften in den USA übernahm sie eine Stiftungsprofessur für Fluidtechnik.

Peter Achten: „Wir brauchen eine Renaissance der Innovation“

Dr. Peter Achten ist in der Branche bekannt als Innovater und Querdenker. Logisch, dass wir mit ihm über Einfallsreichtum und Kreativität sprachen.

Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen