Seite auswählen

Generationswechsel bei magnetostriktiven Sensoren

Generationswechsel bei magnetostriktiven Sensoren

Balluff hat neue magnetostriktive Sensoren aus der BTL-Reihe auf den Markt gebracht. Sie sind mit analogen und IO-Link-Schnittstellen ausgestattet und in Stab- und Profilbauform erhältlich.

Das kompakte Gehäuse des Elektronikkopfes ermöglicht eine Installation der Sensoren direkt am Hydraulikzylinder. Beide Varianten unterstützen die vorausschauende Wartung durch eine kontinuierliche Erfassung von Maschinenzuständen. Der BTL Ministab-Sensor eignet sich unter anderem zur Positionsrückmeldung bei Hydraulikzylindern. BTL A1/P in Profilbauform ist wiederum prädestiniert für den Einsatz bei der Steuerung hydraulischer Pressen oder für das Überwachen von Verfahrbewegungen an Maschinenteilen.

 

Quelle: Balluf

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Aktuelle Ausgabe