1. Home
  2. /
  3. Mobility
  4. /
  5. Hydraulische Baggerwaage
Acht Sensoren für Präzision

Hydraulische Baggerwaage

08.12.2022
von Redaktion O+P Fluidtechnik

Mit der hydraulischen Baggerwaage WK60 von Pfreundt kann der Anwender das Material direkt im Arbeitsprozess wiegen und damit Transportmittel schnell und zielgenau beladen. Ausgestattet mit vier Druck- und vier Neigungssensoren liefert das robuste mobile Wiegesystem auch in unebenem Gelände zuverlässig präzise Messergebnisse.

Das System beschleunigt logistische Abläufe und hilft, Produktionskapazitäten optimal auszulasten. Dank der optimalen Beladung von Transportmitteln unter Einhaltung des zulässigen Gesamtgewichts vermeidet der Anwender Überladungen und damit Strafen sowie Reparatur- und Wartungskosten. Die hydraulische Baggerwaage sorgt für Transparenz beim Materialfluss. Durch die Analyse und Auswertung der erfassten Daten über das Pfreundt-Web-Portal können innerbetriebliche Materialbewegungen nachvollzogen werden. Das hilft bei der Optimierung der Betriebsabläufe, spart Energie und reduziert Kosten.

 

Quelle: Pfreundt

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Pneumatische Aktuatoren als Muskel
Pneumatische Aktuatoren als Muskel

Italienischen Forschern des Istituto Italiano di Tecnologia (IIT) ist es aber gelungen, mithilfe von 3D-Druck eine Roboterhand samt Handgelenk herzustellen. Um das zu erreichen, entwickelten sie geometriebasierte pneumatische Aktuatoren.

Leistungsstarke Display-Computer
Leistungsstarke Display-Computer

Display-Computer, die eine sehr hohe Leistung für ARM-basierte Systeme zeigen, bietet Cross Control mit der iMX8-basierten Vision Line an. Mit Größen von 7 bis 12″ kann sie als modulare Plattform eingesetzt werden.

Hybride und energieeffiziente Antriebe für Mobile Maschinen
Hybride und energieeffiziente Antriebe für Mobile Maschinen

Am 28. Februar 2023 findet in Karlsruhe die 9.Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Als Top-Speaker konnten Patrick Ahlbrand von der Firma Claas und Professor Bastian Kaiser von der Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg gewonnen werden.

You have Successfully Subscribed!