1. Home
  2. /
  3. Mobility
  4. /
  5. Hydraulische Baggerwaage
Acht Sensoren für Präzision

Hydraulische Baggerwaage

08.12.2022
von Redaktion O+P Fluidtechnik

Mit der hydraulischen Baggerwaage WK60 von Pfreundt kann der Anwender das Material direkt im Arbeitsprozess wiegen und damit Transportmittel schnell und zielgenau beladen. Ausgestattet mit vier Druck- und vier Neigungssensoren liefert das robuste mobile Wiegesystem auch in unebenem Gelände zuverlässig präzise Messergebnisse.

Das System beschleunigt logistische Abläufe und hilft, Produktionskapazitäten optimal auszulasten. Dank der optimalen Beladung von Transportmitteln unter Einhaltung des zulässigen Gesamtgewichts vermeidet der Anwender Überladungen und damit Strafen sowie Reparatur- und Wartungskosten. Die hydraulische Baggerwaage sorgt für Transparenz beim Materialfluss. Durch die Analyse und Auswertung der erfassten Daten über das Pfreundt-Web-Portal können innerbetriebliche Materialbewegungen nachvollzogen werden. Das hilft bei der Optimierung der Betriebsabläufe, spart Energie und reduziert Kosten.

 

Quelle: Pfreundt

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Flat-Face-Kupplungen für hydraulische Anwendungen
Flat-Face-Kupplungen für hydraulische Anwendungen

ie WEH GmbH stellt neue Flat-Face-Kupplungen vor. Sie eignet sich besonders für hydraulische Anwendungen, bei den Leitungen häufig an- und abgeschlossen werden müssen. Auch bei harten Schlägen mit dynamischer Kraft und plötzlichen Richtungswechseln des Durchflusses können sie eingesetzt werden.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!