Seite auswählen

Kundenspezifische Ventilsensoren von Inelta

Kundenspezifische Ventilsensoren von Inelta

Inelta entwickelt auf Basis seiner LVDT-Technologie hochpräzise und robuste Ventilsensoren für Hydraulikanwendungen. Bei den Modellen der Baureihe IHDL-M16 lässt sich das Sensormodul im laufenden Prozess austauschen.

Kundenindividuelle Ventilsensoren für anspruchsvolle Anforderungen können auch in hohen Stückzahlen gefertigt werden. Die Sensoren gibt es als gekapselte, einschraubfertige Systeme aus LVDT-Sensor, Druckrohr und Kernverlängerung. Sie sind für Messwege zwischen 1,2 bis 36 mm sowie in Versionen für den Einbau in Endlage oder für die Zwischenbauweise erhältlich. Ihre medienberührenden Komponenten sind bis 400 bar druckfest und widerstehen Druckspitzen bis 1200 bar. Die Messwertausgabe kann mit Analogausgängen für 4 bis 20 mA- oder 0 bis 10V-Normsignale sowie auch mit digitalen Schnittstellen erfolgen. Die Sensoren können auch für Pumpen- und Dosiersysteme ausgelegt werden. Für hohe Vibrations- und Schwingungsbelastung steht eine 30-g-Variante bereit.

 

Quelle: Inelta

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe