1. Home
  2. /
  3. Mobility
  4. /
  5. Kupplungsfunktion spart auf breiter...
Zweistrom-LKW-Pumpe

Kupplungsfunktion spart auf breiter Basis

05.05.2023
von Redaktion O+P Fluidtechnik

Die Pump and Motor Division Europe von Parker Hannifin gibt die Markteinführung seiner abschaltbaren Zweistrom-LKW-Pumpe der F4-Serie bekannt, die auf einer patentierten Kupplungsfunktion basiert.

Sie eignet sich für Fahrzeuge, die separate Durchflüsse mit unterschiedlichen Kapazitäten erfordern. Die Kupplungsfunktion ermöglicht es, die Pumpe während der Fahrt durch Drücken eines Schalters auf dem Armaturenbrett ein- und auszuschalten, ohne den Motor abzustellen. Das spart Kraftstoff und reduziert den CO2-Ausstoß. Darüber hinaus werden über die Funktion der Verschleiß der Pumpe, das Risiko von Ausfallzeiten und Stillständen sowie Geräuschemissionen verringert.

 

Quelle: Parker Hannifin

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Zukunft studieren: Hybridelektrische Antriebstechnik
Zukunft studieren: Hybridelektrische Antriebstechnik

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) erweitert zum Wintersemester 2024/25 ihr Angebot an zukunftsorientierten Masterstudiengängen. Neu hinzu gekommen ist unter anderem der internationale Studiengang „Hybrid Electric Propulsion Technology“.

Hengst übernimmt Main Filter
Hengst übernimmt Main Filter

Der Filtrationsspezialist Hengst SE aus Münster hat den nordamerikanischen Hydraulikfilter-Hersteller Main Filter übernommen. Das Unternehmen ist seit mehr als 35 Jahren ein angesehener Hersteller für Hydraulikfilter und hat seinen Sitz in Sault Ste. Marie, Ontario, Kanada, und Lincolnton, North Carolina, USA.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!