1. Home
  2. /
  3. Lasten pneumatisch sicher klemmen
Stangenklemmung

Lasten pneumatisch sicher klemmen

11.04.2024
von Redaktion O+P Fluidtechnik

#

PClamp Klemmsystemen von Hema

Die Hema Maschinen- und Apparateschutz GmbH hat das Klemmsystem PClamp zum sicheren Halten von Kolbenstangen entwickelt. Dank Fail-safe System fixiert es Lasten auch beim Ausfall der Druckluftzufuhr sicher und zuverlässig.

PClamp Klemmsystem von Hema

Die PClamp Klemmsysteme klemmen Lasten auf Achsen zuverlässig und sicher

Die Stangenklemmung arbeitet pneumatisch. Dadurch ergeben sich deutlich niedrigere System- und Betriebskosten als bei hydraulischen Klemmungen, denn die gesamte Peripherie und die Wartung für eine Hydraulikanlage entfallen. Die Klemmvorrichtung besteht im Wesentlichen aus einer Kammer, die von zwei Membranen aus Federstahl abgeschlossen wird. Wird sie mit Druckluft beaufschlagt, werden die Federbleche elastisch verformt und in Längsrichtung verkürzt. Dabei verjüngt sich die Klemmvorrichtung im Bereich der Federbleche – und die Last kann bewegt werden. Bei aktivierter Klemmung wird die Kammer zwischen den Membranen entlüftet. Die Federbleche kehren in ihre Ausgangsposition zurück, die Klemmvorrichtung ist arretiert und klemmt die Anwendung sicher und mit großer Kraft fest. Dieses Prinzip ermöglicht ein sicheres Failsafe-System: Sobald die Druckluftzufuhr durch Schalten der Anlage oder einen Systemausfall beendet wird, wird die Stange oder der Pneumatikzylinder sofort geklemmt und die Bewegungen exakt und sicher gestoppt.

Das Unternehmen aus dem hessischen Seligenstadt bietet ein breites Programm von PClamp Klemmsystemen in drei Baureihen an. Neben der Standardversion PClamp N sind dies die PClamp ISO für ISO-Pneumatikzylinder sowie die Kompaktversion PClamp E mit einer geringeren Bauhöhe und für Anwendungen mit geringeren Haltekräften.

Quelle: Hema

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Seilzugsensor mit größerem Messbereich
Seilzugsensor mit größerem Messbereich

Gefran hat den Messbereich seiner GSH-A Serie erweitert: Der neue Seilzugsensor kann einen Hub von 10 bis 12,5 m realisieren. Der multivariable Seilzugaufnehmer vereint einen berührungslosen linearen Positionssensor und einen MEMS-Neigungssensor für die ±180°-Messung einzelner Z-Achsen in einem Gehäuse.

VERBINDUNGSSYSTEME FÜR FLUIDE AUF DER SCHIENE
VERBINDUNGSSYSTEME FÜR FLUIDE AUF DER SCHIENE

Im Schienenfahrzeugbau hat das Thema Sicherheit oberste Priorität. Gerade Hydraulik-Komponenten nehmen eine zentrale und sicherheitsrelevante Funktion ein. Voss Fluid als Anbieter für Komplettsystem-Lösungen ist hier Experte und entwickelt in enger Zusammenarbeit mit den Kunden anwendungsspezifische Lösungen.

Piezoresistive Absolutdrucksensoren mit Gelschutz
Piezoresistive Absolutdrucksensoren mit Gelschutz

Angst+Pfister präsentiert piezoresistive Absolutdrucksensoren. Die PBM220-Serie und die sehr kompakte PBM230-Serie sind standardmäßig für Drücke von 1 bis 14 bar ausgelegt – kundenspezifisch sogar bis 25 bar.

Sensorik: Unternehmen erwarten leichtes Wachstum
Sensorik: Unternehmen erwarten leichtes Wachstum

Die Sensorik- und Messtechnik-Branche verzeichnet im ersten Quartal 2 Prozent mehr Umsatz als im Vorquartal. Dies ergab die vierteljährliche Umfrage des AMA-Verbands unter seinen 450 Mitgliedern.

You have Successfully Subscribed!