1. Home
  2. /
  3. Mobility
  4. /
  5. Liebherr schließt 2022 mit...
8,2 % Wachstum

Liebherr schließt 2022 mit Rekordumsatz ab

26.04.2023
von Redaktion O+P Fluidtechnik

Die Firmengruppe Liebherr meldet für das Jahr 2022 einen Rekordumsatz von 12.589 Mio. Euro. Mit diesem Ergebnis verzeichnet das Unternehmen ein Wachstum von 950 Mio. Euro oder 8,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Der anteilige Umsatz in den Produktbereichen Erdbewegungsmaschinen, Materialumschlagmaschinen, Spezialtiefbaumaschinen, Mobil- und Raupenkrane, Turmdrehkrane, Betontechnik und Mining betrug 8.561 Mio. Euro und lag damit 6,9 Prozent über Vorjahresniveau. 588 Mio. Euro sind in Forschung und Entwicklung geflossen. Dort bilden alternative Antriebe weiterhin einen Schwerpunkt. Außerdem arbeitet Liebherr am verstärkten Einsatz hydrierter Pflanzenöle (HVO) für Krane, Bau- und Miningmaschinen.

 

 

Quelle: Liebherr

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Maschinenbau schwächelt
Maschinenbau schwächelt

Im Mai lagen die Bestellungen im Maschinenbau laut VDMA um real 27 Prozent unter ihrem Vorjahreswert. Dabei fiel der Rückgang im Inland mit minus 44 Prozent deutlich stärker aus als die Ordereinbußen im Auslandsgeschäft, welche der Branchenverband mit 16 Prozent beziffert.

Zuverlässige Wälzlagertechnik für moderne Züge
Zuverlässige Wälzlagertechnik für moderne Züge

NSK zeigt im September auf der Innotrans in Berlin unter anderem seine neueste Lagerlösungen für Hochgeschwindigkeits-Personenzüge. Bei Geschwindigkeiten von bis zu 320 km/h stellen die Achsaggregate solcher Züge hohe Anforderungen an die Wälzlager.

IHA und Hydac intensivieren Zusammenarbeit
IHA und Hydac intensivieren Zusammenarbeit

Die Internationale Hydraulik-Akademie (IHA) in Dresden und die Hydac-Gruppe gehen eine richtungsweisende Zusammenarbeit ein: Hydac liefert der IHA 14 ihrer neuesten Messgeräte, um Hydraulik-Fachleute von morgen in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!