1. Home
  2. /
  3. Mobility
  4. /
  5. Vom Feld in die...
Edge-PC für Autonomie

Vom Feld in die Cloud

15.09.2023
von Redaktion O+P Fluidtechnik

Der Landwirt auf dem Traktor bei der Feldarbeit, dieses traditionelle Bild wird sich grundlegend ändern. Um die wachsende Weltbevölkerung ausreichend mit Agrarerzeugnissen und Lebensmitteln zu versorgen, werden der Landwirt und sein Traktor zwar ein Team bleiben, aber in Zukunft wird die Maschine auf dem Feld selbständig pflügen, eggen, säen, düngen, jäten und ernten. Autonome Landmaschinen sind eine interessante Möglichkeit, um die Produktivität in der Landwirtschaft zu steigern. Sie arbeiten immer auf den Zentimeter genau – ohne Pause. Von dieser Vision ist man bei B&R überzeugt. Der Automatisierungsspezialist stellt leistungsfähige PC-basierte Lösungen vor, um die anspruchsvolle Datenanalyse, Prozesse und Kommunikation auf autonomen mobilen Maschinen in der Landtechnik von morgen umzusetzen – robust, flexibel und effizient.

Im Jahr 2050 werden rund 9 Mrd. Menschen auf der Erde leben. Und eines müssen sie alle: essen. Das stellt die Landwirtschaft vor große Herausforderungen. Die Erträge müssen deutlich gesteigert werden, obwohl immer weniger Anbauflächen und immer weniger qualifizierte Arbeitskräfte zur Verfügung stehen. Eine Lösung sind autonome Maschinen. Ihre Präzision kann selbst der beste Landwirt oder Traktorfahrer nicht erreichen und vor allem nicht über Stunden hinweg aufrechterhalten. Eine autonome Maschine kann das durchaus. Daher ist sie unverzichtbar für die moderne Landwirtschaft.

 

Lesen Sie mehr:

Quelle: B&R

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Zukunft studieren: Hybridelektrische Antriebstechnik
Zukunft studieren: Hybridelektrische Antriebstechnik

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) erweitert zum Wintersemester 2024/25 ihr Angebot an zukunftsorientierten Masterstudiengängen. Neu hinzu gekommen ist unter anderem der internationale Studiengang „Hybrid Electric Propulsion Technology“.

Doppelt gewickelt hält besser
Doppelt gewickelt hält besser

Containerumschlag rund um die Uhr, unter extremen Bedingungen – das ist der Alltag von Kranen in Häfen weltweit. Vorzeitiger Verschleiß und Ausfälle der Rad- und Achseinheiten, der Bogies, belasten Betreiber enorm. Igus bietet eine Lösung: gewickelte, schmierfreie und korrosionsbeständige Polymerlager der Serie Igutex für den Schwerlastbereich.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!