Danfoss übernimmt Eatons Hydraulikgeschäft

Danfoss übernimmt Eatons Hydraulikgeschäft

Danfoss hat die Übernahme des Hydraulik-Geschäfts von Eaton für 3,3 Milliarden US-Dollar (ca. 3 Milliarden Euro) offiziell abgeschlossen, nachdem alle erforderlichen behördlichen Genehmigungen und Abschlussbedingungen bestätigt wurden. Mit diesem Schritt wird der Danfoss-Konzern um ein Drittel wachsen.

Die Mobilhydraulik ist seit über 50 Jahren eines der Kerngeschäfte von Danfoss. Die Übernahme des Eaton-Hydraulikgeschäfts ist ein wichtiger Bestandteil der Wachstumsstrategie von Danfoss. Das Hydraulik-Geschäft von Eaton wird mit dem Danfoss-Geschäftssegment Power Solutions zusammengelegt. Damit kommen weltweit rund 10.000 Mitarbeiter und ein Umsatz von 1,8 Milliarden US-Dollar (rund 1,5 Milliarden Euro) im Jahr 2020 hinzu. Durch die Zusammenlegung der beiden Organisationen wird sich die Größe und die Innovationskapazität von Danfoss Power Solutions verdoppeln.

Quelle: Danfoss

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Aktuelle Ausgabe