Seite auswählen

EIN SICHERER „CONTAINER“ FÜR DEN CONTROLLER

EIN SICHERER „CONTAINER“ FÜR DEN CONTROLLER

Auch bei Müllfahrzeugen stehen innovative Technologien hoch im Kurs. Leistungsstarke On-Board-Controller überwachen und steuern maßgebliche Parameter für eine korrekte und effiziente Abfallentsorgung. Damit die Controller bei den rauen Einsatzbedingungen keinen Schaden nehmen, verschwindet ihre empfindliche Elektronik hinter robusten Spezialgehäusen.

In modernen Müllfahrzeugen übernehmen Sensoren und RFID-Technologien in Kombination mit On-Board-Controllern heute wichtige Funktionen. Sie kontrollieren z.B. die korrekte Entladung von Abfallcontainern und registrieren automatisch, welcher Container bereits entleert wurde und welcher noch geleert werden muss. Dazu werden die RFID-Tags an den Containern von den außen am Müllfahrzeug installierten Controllern ausgelesen.

Die Steuergeräte unterstützen die Arbeiter bei ihrer täglichen Routine. Durch entsprechende Alarmmeldungen wie Hinweise auf nicht-konforme Sammlungen, doppelte RFIDAuslesung oder beschädigte Container sichern sie ein korrektes Abfallmanagement. Da sie außen am Müllfahrzeug  angebracht sind, werden an die On-Board-Controller hohe Anforderungen gestellt. Ihre Gehäuse müssen sehr robust, wetter- und temperaturbeständig sowie vibrationsfest sein, um die empfindliche verbaute Elektronik zuverlässig zu schützen.

Die Rexa Srl aus Udine, Italien, wählte daher für ihre Steuergeräte Symax 200 und Symax 300, die robusten und funktionalen Elektronikgehäuse der Serien Bocube und Bocube Alu der Bopla Gehäusesysteme GmbH aus Bünde.

Lesen Sie mehr:

Quelle: Bopla Gehäuse Systeme GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe