1. Home
  2. /
  3. Mobility
  4. /
  5. FSG mit positivem Blick...
Portfolio präsentiert

FSG mit positivem Blick aufs Messejahr

06.12.2022
von Redaktion O+P Fluidtechnik

FSG Fernsteuergeräte hat die Chance genutzt und auf gleich mehreren Fachmessen ihrer Kernbranchen Präsenz gezeigt. Highlights waren vor allem die Fachmesse für Verkehrstechnik InnoTrans im September, die Bergbau- und Baumaschinenmesse bauma Ende Oktober und schließlich Mitte November die Sps als Fachmesse für Automation.

Die Fachmesse für Verkehrstechnik InnoTrans in Berlin war praktisch ein Heimspiel für das Unternehmen, das in der Bundeshauptstadt seinen Firmensitz hat. FSG präsentierte seine im Schienenfahrzeugbau teils millionenfach bewährten Drehgeber und Potentiometer, außerdem das umfassende Programm an Fußpedalen, Seilzugsensoren und Joysticks. Für das Fachpublikum war die hohe Fertigungstiefe bei FSG ein großes Thema: Damit ist das Unternehmen in der Lage, sogar in Zeiten kritischer Lieferketten rasch auf individuelle Sonderwünsche einzugehen. Auch intern kann FSG die InnoTrans als einen Erfolg verbuchen, denn hier hatten alle Auszubildenden des Sensorik-Spezialisten die Möglichkeit, ihr Unternehmen in einer für sie neuen Perspektive zu erleben – in der Außendarstellung.

Der Lenkjoystick mit patentierter Force-Feedback-Technologie hat sich bereits im Praxiseinsatz bewährt – eine Straßenzulassung ist angestrebt

Lichtblick auf der bauma

Auf der Weltleitmesse für Baumaschinen und Bergbaufahrzeugen war FSG mit dem gesamten Portfolio inklusive Joysticks, Fußpedalen und weiterer Bediengeräte für Baumaschinen vor Ort. Hier trafen die aktuelle Version des Lenkjoysticks für Baumaschinen mit Force-Feedback-Funktion (Modellreihe LPR-2515-X-MH-II) sowie der LCD-Joystick auf großes Interesse. Für einen buchstäblich leuchtenden Akzent sorgte die neue Serie von Windmessern mit integriertem Hindernis- und Gefahrenfeuer: Der von FSG entwickelte und bisher einzigartige Aufbau mit LED-Leuchteinheit als Sockel für den Schalenstern löst das Problem der Verschattung, mit dem übliche Kombigeräte zu kämpfen haben. Neu ist das Modell AN-60-GF mit Gefahrenfeuer, das sogar ICAO-zugelassen ist und damit auch in der Nähe von bzw. auf Airports eingesetzt werden kann.

FSG-Premieren auf der Smart Production Solutions (sps)

Für Aufsehen auf der sps hat der weltweit erste Seilzugsensor mit elektrisch betriebenem Rückzug gesorgt. Das neue, innovative Modell ist auf extrem hohe Zyklen ausgelegt und besitzt eine einzigartige Seilrisserkennung. Ebenfalls neu im Programm ist die Baureihe SL00R mit R für robust: Ihre Kern-Merkmale sind die kompakten Abmessungen und das widerstandsfähige Gehäuse aus Edelstahl. Für die beiden Neuheiten aus dem Programm der Seilzugsensoren verbuchte FSG eine Fülle von Anfragen und wird die SL00R sowie die neue Baureihe mit Elektroantrieb Anfang 2023 detaillierter vorstellen. Darüber hinaus sorgten, wie schon auf der bauma, die Windmesser mit LED-Hindernis- bzw. Gefahrenfeuer für großes Interesse, außerdem der LCD-Joystick mit Signalring.

Eine Kombination aus Windmesser und LED-Leuchteinheit, beide mit redundantem LED-System für hohe Ausfallsicherheit

Die sps war nicht zuletzt ein wichtiger Treffpunkt für die europäischen Vertriebspartner von FSG. Hier auf der Messe konnten sie sich das erste Mal nach langer Zeit wieder persönlich mit den aktuellen Produkten vertraut machen und sich untereinander über die weiteren Ziele und Strategien des Unternehmens austauschen. Der Neustart des Messebetriebs nach zweijähriger Pause ist aus Sicht der Sensorik-Experten unterm Strich bestens geglückt: Der direkte Austausch mit Kunden, Partnern und Interessenten war eine wertvolle Bereicherung. Das FSG-Team freut sich schon jetzt auf das Messejahr 2023.

 

Quelle: Fernsteuergeräte Kurt Oelsch GmbH

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Pneumatische Aktuatoren als Muskel
Pneumatische Aktuatoren als Muskel

Italienischen Forschern des Istituto Italiano di Tecnologia (IIT) ist es aber gelungen, mithilfe von 3D-Druck eine Roboterhand samt Handgelenk herzustellen. Um das zu erreichen, entwickelten sie geometriebasierte pneumatische Aktuatoren.

Leistungsstarke Display-Computer
Leistungsstarke Display-Computer

Display-Computer, die eine sehr hohe Leistung für ARM-basierte Systeme zeigen, bietet Cross Control mit der iMX8-basierten Vision Line an. Mit Größen von 7 bis 12″ kann sie als modulare Plattform eingesetzt werden.

Hybride und energieeffiziente Antriebe für Mobile Maschinen
Hybride und energieeffiziente Antriebe für Mobile Maschinen

Am 28. Februar 2023 findet in Karlsruhe die 9.Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Als Top-Speaker konnten Patrick Ahlbrand von der Firma Claas und Professor Bastian Kaiser von der Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg gewonnen werden.

You have Successfully Subscribed!