Seite auswählen

Hansa-Flex erweitert Zentrale mit Neubau

Hansa-Flex erweitert Zentrale mit Neubau

Das Hydraulikunternehmen Hansa-Flex hat seinen Neubau an der Zentrale in Bremen-Mahndorf eröffnet. Damit trägt das Unternehmen seinem stetigen Wachstum Rechnung.

Der Neubau auf einer 18.000 m2 großen Fläche umfasst Verwaltung, eine Logistik- und Produktionshalle sowie ein Hochregallager. Mit über 17 000 Palettenstellplätzen ist es nach Unternehmensangaben das grösste Hochregallager für Schlauchware weltweit. Insgesamt investierte das Unternehmen mehr als 23 Millionen Euro in den Neubau. Die Eröffnung des Neubaus fand im Rahmen des Sommerfests anlässlich des 60-jährigen Firmenjubiläums statt. Zum Fest waren auch zahlreiche Mitarbeitende der 41 Landesgesellschaften anwesend, die sich zu dem Zeitpunkt für den Global Summit des Unternehmens in Bremen aufhielten. Die bisherige Liegenschaft ist 300 Meter vom Neubau entfernt. Auch sie soll  in der nahen Zukunft modernisiert werden.

 

Quelle: Hansa-Flex

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT SPS 2022

Aktuelle Ausgabe