Seite auswählen

Lasthalteventil für schwingungsanfällige Systeme und hohe Drücke

Lasthalteventil für schwingungsanfällige Systeme und hohe Drücke

Mit einem Einstelldruck von bis zu 500 bar und komplett neuer, schmutzunempfindlicher Konstruktion bringt Hawe Hydraulik das neue Lasthalteventil Typ Osca auf den Markt. Osca erlaubt als Einschraubventil Lastdrücke bis zu 420 bar und ist damit die perfekte Ergänzung zu dem Proportional-Wegeschieber Typ PSL aus gleichem Hause.

Es stehen diverse Kegelausführungen und Aufsteuerverhältnisse zur Verfügung, die eine Feinabstimmung auch in sehr schwingungsanfälligen Systemen ermöglichen. Als Einschraubventil ausgeführt, ermöglicht es eine einfache Montage und Demontage. Verschiedene Anschlussblöcke sind ebenfalls im Produktprogramm verfügbar. Zur einfacheren Herstellung eigener Anschlussblöcke werden entsprechende Werkzeuge angeboten. Zielmärkte sind Krane, Hubarbeitsbühnen und Baumaschinen, bei denen vermehrt Schwingungen durch lange Auslegerarme entstehen können.

 Durch den hohen Betriebsdruck von 500 bar sind aber auch hohe Lastspitzen für dieses Ventil kein Problem. Im Produktprogramm von Hawe Hydraulik finden sich weitere Lasthalteventile für unterschiedlichste Anforderungen. Mit dem umfassenden Anwendungs-Know-How und der langjährigen Erfahrung beraten die Ingenieure von Hawe Hydraulik bei der Auslegung und Auswahl dieses Schlüsselelements in mobilen Arbeitsmaschinen.

 

Quelle: Hawe

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe