1. Home
  2. /
  3. Pumpen & Armaturen
  4. /
  5. LEE erweitert Pumpenportfolio

LEE erweitert Pumpenportfolio

06.01.2023
von Redaktion O+P Fluidtechnik

The LEE Company, Mutterkonzern der LEE Hydraulische Miniaturkomponenten GmbH aus Sulzbach/Taunus, hat das englische Unternehmen TTP Ventus akquiriert. TTP Ventus mit Sitz in Cambridge, UK, ist Spezialist für die Entwicklung und Fertigung von Miniaturpumpen sowie -pumpenmodulen und komplementiert somit das Portfolio der Mikrofluidik-Experten von LEE.

Künftig wird das akquirierte Unternehmen unter dem Namen LEE Ventus Teil der Electro Fluidic Systems (EFS) Sparte von The LEE Company. Jürgen Prochno, Geschäftsführer der deutschen LEE Hydraulische Miniaturkomponenten GmbH, freut sich über den Konzern-Neuzugang: „Mit den von LEE Ventus entwickelten Miniaturpumpen erweitern wir nochmals unser Angebot, insbesondere für die Medizin- und Labortechnik. Unsere Kunden profitieren von einer größeren Bandbreite hinsichtlich der Druckbereiche, die wir abdecken können, und von der enormen Kompaktheit der Pumpen.“

Die Produkte der LEE Ventus liefern je nach Ausführung Drücke von 160 mbar bis 600 mbar, die Durchflussrate liegt zwischen 0,1 l/min und 2 l/min. Extrem kompakt aufbauend ist die kleinste Pumpe des englischen Herstellers lediglich 5,8 mm tief. Somit lassen sie sich auch in kompakteste Geräte mit stark begrenztem Bauraum integrieren.

 

Quelle: Lee

 

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Pneumatische Aktuatoren als Muskel
Pneumatische Aktuatoren als Muskel

Italienischen Forschern des Istituto Italiano di Tecnologia (IIT) ist es aber gelungen, mithilfe von 3D-Druck eine Roboterhand samt Handgelenk herzustellen. Um das zu erreichen, entwickelten sie geometriebasierte pneumatische Aktuatoren.

Leistungsstarke Display-Computer
Leistungsstarke Display-Computer

Display-Computer, die eine sehr hohe Leistung für ARM-basierte Systeme zeigen, bietet Cross Control mit der iMX8-basierten Vision Line an. Mit Größen von 7 bis 12″ kann sie als modulare Plattform eingesetzt werden.

Hybride und energieeffiziente Antriebe für Mobile Maschinen
Hybride und energieeffiziente Antriebe für Mobile Maschinen

Am 28. Februar 2023 findet in Karlsruhe die 9.Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Als Top-Speaker konnten Patrick Ahlbrand von der Firma Claas und Professor Bastian Kaiser von der Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg gewonnen werden.

You have Successfully Subscribed!