Seite auswählen

Miniatur-Absperrventil mit Kipphebelmechanismus

Miniatur-Absperrventil mit Kipphebelmechanismus

Emerson stellte das ASCO Absperrventil der Baureihe 062 mit Kipphebelmechanismus vor, welches speziell für die anspruchsvollsten Fluid-Control-Ventilinseln in klinischen Laboren entwickelt wurde. Die kompakte Größe der 16-mm-Ventile ermöglicht die einfache Integration in komplexe Fluid-Handling-Ventilinseln, wodurch der Platzbedarf, das Gewicht und die Leistungsaufnahme reduziert werden können. Das Ventil bietet außerdem 2-Wege- und 3-Wege-Funktionen, um die Flexibilität und Vielseitigkeit zu optimieren.

Die Absperrventile ermöglichen die Regelung von neutralen und äußerst aggressiven Flüssigkeiten, die in nahezu allen Arten von Analysegeräten zum Einsatz kommen. Der einfach zu spülende Kipphebelmechanismus verhindert in Kombination mit einer Trennmembran die Übertragung von Wärme auf die teuren Reagenzien, die bei der In-vitro-Diagnostik verwendet werden und eliminiert das Potenzial für das Hängenbleiben und Verstopfen des Ventilsitzes. Die hermetische Trennung des Steuermechanismus verhindert die Verunreinigung durch Partikel, die durch die Reibung der beweglichen Teile entstehen und gewährleistet so die maximale Reinheit der flüssigen Proben.

 

Quelle: Emerson

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe