1. Home
  2. /
  3. Minister Aiwanger besucht Magnet-Schultz
Technologieoffenheit

Minister Aiwanger besucht Magnet-Schultz

20.04.2024
von Redaktion O+P Fluidtechnik

#

Anfang April besuchte der Staatsminister Bayerns Hubert Aiwanger auf Einladung von Dr. A.W. Schultz die Firma Magnet-Schultz am Standort in Memmingerberg. Begleitet wurde er vom Vizepräsident des Bayerischen Landtags Alexander Hold, der Ministerialrätin Dr. Patricia Callis sowie Landrat Alex Eder.

Aiwanger zeigte sich sehr interessiert an der Funktion und den Einsatzbereichen von Wasserstoffventilen, die Konstruktions- und Entwicklungsleiter Johann Weiß vorstellte. Es bestand Einigkeit darüber, dass der wirtschaftliche Erfolg dieser Entwicklungen vom weiteren weltweiten Hochlauf der Wasserstofftechnologie abhängt.

Aiwanger lobte die vorausschauende, technologieoffene und breit aufgestellte Planung von MSM: „Magnet Schultz ist innovativ unterwegs und hält sich alle Türe offen: Vom Verbrenner über hybride Modelle bis hin zu Elektromobilität und Wasserstoff. Genau diese Technologieoffenheit braucht auch Deutschland.“

 

Quelle: Magnet Schultz GmbH

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Servoaktuator für die Automation auf dem Feld
Servoaktuator für die Automation auf dem Feld

Actronic-Solutions stellt den neuen integrierten Servoaktuator IG9190 von PMW Dynamics vor. Der Radantrieb wurde für die Landwirtschaftsautomatisierung entwickelt und bietet eine robuste und zuverlässige In-Wheel-Motorlösung für den Antrieb von Roboteranwendungen.

Kryopumpe: 100 kg Wasserstoff in 10 Minuten tanken
Kryopumpe: 100 kg Wasserstoff in 10 Minuten tanken

In einer Partnerschaft mit First Element Fuel entwickelt Bosch Rexroth eine neue elektrohydraulisch angetriebene Kryopumpe. Der Partner ist führend für den kommerziellen Betrieb von Wasserstofftankstellen in den USA. Die Kryopumpe verdichtet mit 280 kW Anschlussleistung flüssigen Wasserstoff auf 875 bar für die Direktbetankung von schweren Lkw.

Radialkolben-Hydraulikmotoren für schwere Anwendungen
Radialkolben-Hydraulikmotoren für schwere Anwendungen

Black Bruin erweitert sein Portfolio an Radialkolbenmotoren mit drehender Welle. Die neue X-Serie unterstützt verschiedene industriellen Anwendungen, darunter Recycling, Marine und Offshore, Zellstoff und Papier, Baumaschinen, Bergbau und Materialumschlag.

You have Successfully Subscribed!