Seite auswählen

Verringerte Reibung für mehr Reichweite

Verringerte Reibung für mehr Reichweite

NSK stellt neue Radlager Elektro- und Hybridfahrzeugenvor, die im Vergleich zu gängigen HUBs (Hub Unit Bearings) eine um bis zu 30 Prozent geringere Reibung aufweisen. Folge ist eine gesteigerte Reichweite.

Um dies zu erreichen, wurde die Konsistenz des Grundöls verändert, sodass die im Lager und im Schmierstoff rotierenden Kugeln auf weniger Widerstand treffen. Parallel kommen spezielle Verdickungsmittel zum Einsatz. Diese verhärten den Schmierstoff und er gelangt in eine tribologisch günstigere Position. Durch die verminderte Reibung soll der Stromverbrauch um rund 0,6 Prozent gedrosselt werden können. Das entspricht einer Absenkung des Batteriegewichts um etwa 1,4 Kilogramm.

Quelle: NSK

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
23
Di
2021
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe