Seite auswählen

Unterölmotoren mit vollständiger Durchspülung

Unterölmotoren mit vollständiger Durchspülung

Hydrauliksysteme sind nicht nur im Fahrzeugbau, sondern auch im Maschinenbau allgegenwärtig. Die dabei eingesetzten Pumpen – ganz egal ob Konstant-Förderpumpen oder Verstellpumpen, offene oder geschlossene Systeme, sie alle benötigen einen Antrieb. Motoren von Dietz bietet hierzu eine Vielzahl an verschiedensten Elektromotoren-Typen. Einer davon ist der Antriebsmotor, welcher sich komplett in Hydrauliköl eingetaucht im Einsatz befindet, der „Unterölmotor“. Ein großer Vorteil dessen ist, dass er mit Hydrauliköl durchspült und somit gekühlt wird – wodurch eine hohe Leistungsdichte möglich wird. Es bedarf keiner Schutzart, wie es für den Einsatz außerhalb des Tanks benötigt wird. Möglich macht das Ganze die Wicklung und deren Isolation. Speziell angepasst auf die eingesetzte Pumpe, bieten sich beste Ergebnisse bei hohen Wirkungsgraden. Zu den klassischen Einsatzgebieten der Unterölmotoren zählen Hydraulikaggregate.

Text-/Bildquelle: Dietz-motoren GmbH & Co. KG

Teilen:

Veröffentlicht von

Svenja Stenner

Die Einsatzmöglichkeiten der Fluidtechnik sind vielfältig und unentbehrlich, das macht die Berichterstattung umso reizvoller.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT SPS 2022

Aktuelle Ausgabe