Hier klicken!

Seite auswählen

Hainzl ermöglicht Druckreglung bis 10.000 psi

Hainzl ermöglicht Druckreglung bis 10.000 psi

Hainzl Industriesysteme stellt von 1. bis 5. April 2019 auf der Hannover Messe Produkte für präzise und hochdynamische Druck- und Durchflussregelungen bei Prüfständen vor, die Drücke über 10.000 psi standhalten.

Unter dem Slogan „Process Data Control & Monitoring for higher Standards“ präsentiert Hainzl einen weiteren aktuellen Schwerpunkt auf der HMI in Halle 21, Stand D15. Der Trend zu höheren Betriebsdrücken bei Hydrauliksystemen veranlasste Hainzl zu Aktivitäten in diesem Bereich. Auf dem 77 m² großen Messestand des Linzer Familienunternehmens finden interessierte Besucher einen Lineardruckübersetzer, der für die Prüfung von hydraulischen Verbindungselementen eingesetzt wird und Drücke bis zu 1.500 bar erzeugen kann. Anwendungen dieses Druckübersetzers sind beispielsweise Impulsprüfungen von Schlauchleitungen. Zeitgleich wurde eine Belastungseinheit für präzise und hochdynamische Druck- und Durchflussregelungen bei Prüfständen entwickelt, welche einen Arbeitsbereich bis 10.000 psi und 1.200 l/min aufweist. Zum Einsatz kommt diese Belastungseinheit bei speziell auf Energieeffizienz optimierten Prüfständen für Hydraulikpumpen und Motoren.

Process Data Monitoring

Die Aufzeichnung und gleicherweise automatische Analyse der Performance- und Prozessdaten dient dazu, zu jeder Zeit Aussagen zur Qualität und Funktionsfähigkeit der Maschine bzw. Anlage treffen zu können. Dadurch erleichtert sich die Optimierung der Prozessabläufe, die Produktqualität der Maschinen und Anlagen erhöht sich und es wird eine zentrale Schnittstelle für die Datenerfassung geschaffen. Als kompletter Systemanbieter stellt Hainzl mit der Unit Fluid Monitoring-Einheit (UFM) ein handliches Modul zur Verfügung, das mit integriertem Webinterface eine einfache Überwachung und Alarmierung ermöglicht und in das Process Data Monitoring System implementiert werden kann.

Kundenspezifische Kühlsysteme

Abgerundet wird der Einblick in die Welt von Hainzl auf der diesjährigen HMI mit einem effizienten Schaltschrankkühlsystem. Die kundenspezifische Kühlung von Leistungskomponenten in Schaltschränken für den Automotivebereich und den Maschinen- und Anlagenbau punktet mit hoher Individualität, einer kompakten Ausführung sowie hoher Zuverlässigkeit.

 

Quelle: Hainzl

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
11
Di
2020
ganztägig FVA-Grundlagenseminar Dichtungst... @ Universität Stuttgart
FVA-Grundlagenseminar Dichtungst... @ Universität Stuttgart
Feb 11 – Feb 12 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart
Einleitung Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt,[...]
Mrz
9
Mo
2020
ganztägig 12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
Mrz 9 – Mrz 11 ganztägig
12th International Fluid Power Conference @ Internationales Congress Center Dresden
Das IFK ist die wichtigste internationale Konferenz der Fluidtechnikbranche und steht im kommenden Jahr unter dem Leitthema „Fluid Power – Future Technology!“. Als idealer Treffpunkt für Fluidtechnik-Experten aus Forschung, Entwicklung und Industrie bietet das IFK[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe