Seite auswählen

Hochdruck-Nadelventil für Einsatz bis 60.000 psi

Hochdruck-Nadelventil für Einsatz bis 60.000 psi

Wika hat sein Portfolio an Absperrventilen um das Hochdruck-Nadelventil Typ HPNV ergänzt. Das neue Ventil ist für vier Druckbereiche ausgelegt: bis 15.000 psi (1.034 bar), bis 20.000 psi (1.379 bar), bis 30.000 psi (2.068 bar) und bis 60.000 psi (4.136 bar). Die sensiblen Bauteile −  Spindelspitze und Dichtung − sind aus entsprechend widerstandsfähigem Material gefertigt.

Darüber hinaus zeichnet sich Typ HPNV durch die gleichen Eigenschaften wie die anderen WIKA-Nadelventile aus: verschleißarmer Betrieb aufgrund der nichtrotierenden Spindelspitze, leichtgängige Handhabung mit geringem Drehmoment und gemäß BS6755/ISO 5208 Leckrate A geprüfte Dichtheit.

Das Hochdruck-Ventil ist mit unterschiedlichen Konfigurationen und Werkstoffen erhältlich. WIKA bietet zudem einen kundenspezifischen Zusammenbau von Ventil und Messgerät an. Ein solcher Geräte-Hook-up wird installationsbereit und dichtheitsgeprüft geliefert.

 

Quelle: WIKA

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
23
Di
2021
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe