Hier klicken!

Seite auswählen

Maschinenbau-Mittelstand und Software-Giganten: Konkurrenten oder Partner?

Maschinenbau-Mittelstand und Software-Giganten: Konkurrenten oder Partner?

Große Softwarehäuser stoßen im Rahmen der Digitalisierung der Industrie in Lücken, die klassische Maschinenbauer nicht zu schließen vermögen. Werden diese dadurch degradiert oder obsolet? Oder ergeben sich dadurch vielmehr Chancen für Allianzen? Wir haben im Rahmen der 111. O+P-Gespräche eine hochkarätige Expertenrunde zum Thema”Maschinenbau-Mittelstand und Software-Giganten: Konkurrenten oder Partner?” diskutieren lassen. Mit dabei waren Microsoft, SAP, Bosch, Bosch Rexroth, Schaeffler, Siemens, Aventics, B&R, Schwäbische Werkzeugmaschinen, VDMA Fluidtechnik, Festo, Sick und GFOS.

Den ersten Teil der Diskussion können Sie hier kostenfrei nachlesen: http://bit.ly/OP111 .

Teilen:

Veröffentlicht von

Peter Becker

Digitalisierungs- und VR-Enthusiast. Wie sich die vergleichsweise „alte“ Fluidtechnik in das Anforderungsprofil Industrie 4.0 einfügt, fasziniert mich, und macht die Arbeit in und mit der Branche sehr reizvoll.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
2020
ganztägig 12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12th International Fluid Power Conference @ Internationales Congress Center Dresden
[Update vom 02.03.2020]: Aufgrund der zunehmenden Zahl von Corona-Infektionen in Deutschland schätzen die Experten des Robert-Koch-Instituts und des Bundesministerium für Gesundheit, dass die Gefahr einer weiteren Verbreitung des Coronavirus zunehmen wird. Schon jetzt sind zahlreiche[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe