Hier klicken!

Seite auswählen

Neues von Stauff

Neues von Stauff

Mit der überarbeiteten Kupplungsbaureihe QRC-ID stellt Stauff eine Neuheit vor, die mit Blick auf die Stationärhydraulik entwickelt wurde. Wesentliche Konstruktionsmerkmale sind die komfortable Bedienung, kompakte Abmessungen und eine hohe Korrosionsbeständigkeit.

Anwender von stationären Hydraulikanlagen, die eine ebenso kompakte wie komfortabel zu bedienende Steckkupplung für raue Umgebungsbedingungen und für Nenndrücke bis 400 bar suchen, sind mit der QRC-ID bestens versorgt. Denn diese – von Stauff jetzt überarbeitete – Kupplungsbaureihe ist schon aufgrund des hoch wirksamen Korrosionsschutzes sehr gut geeignet für ungünstige Einsatzparameter.
Die von Stauff nach intensiven Testreihen bevorzugte und bei anderen Baureihen bereits in der Praxis bewährte Korrosionsschutzbeschichtung auf Zink-Nickel-Basis bietet eine maximale Beständigkeit gegen Rotrost/ Grundmetallkorrosion unter Praxisbedingungen. Die hohe Duktilität der Beschichtung schafft die Voraussetzung für überdurchschnittliche Verschleißfestigkeit bei hoher mechanischer Beanspruchung.
Hervorzuheben ist auch die komfortable Bedienung der Kupplungen. Zum Entkuppeln muss der Bediener nur die Push-Hülse betätigen. Gekuppelt wird durch einfaches Stecken der Kupplung bei gleichzeitigem Betätigen der Push-Hülse. Das Kegelventil gewährleistet gute Durchflusswerte und zuverlässiges Absperren der Medienleitung.
Die QRC-ID-Kupplungen sind mit einer Codierung versehen, die eine schnelle Identifikation und Rückverfolgbarkeit erlaubt. Stauff-typisch ist auch der hohe Sicherheitsfaktor der Kupplung: Der Berstdruck entspricht mindestens dem vierfachen Betriebsdruck.
Die Serie ist in vier Baugrößen (DN 6.3, DN 10, DN 19 und DN 25) für Betriebsdrücke bis 400 bar (in Abhängigkeit von der Kupplungsgröße) ab Lager verfügbar. Das kompakte Design ermöglicht den Einsatz auch in beengten Maschinenbereichen.

Quelle: Stauff

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
2020
ganztägig 12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12th International Fluid Power Conference @ Internationales Congress Center Dresden
[Update vom 02.03.2020]: Aufgrund der zunehmenden Zahl von Corona-Infektionen in Deutschland schätzen die Experten des Robert-Koch-Instituts und des Bundesministerium für Gesundheit, dass die Gefahr einer weiteren Verbreitung des Coronavirus zunehmen wird. Schon jetzt sind zahlreiche[...]
Feb
23
Di
2021
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe