Hier klicken!

Seite auswählen

Torsionskupplungen für Mobilhydraulik aus dem Sauerland

Torsionskupplungen für Mobilhydraulik aus dem Sauerland

R+L Hydraulics GmbH produziert nun auch Torsionskupplungen der Baureihe LK in Werdohl im Sauerland. Der Antriebstechnik- und Hydraulikspezialist ist ein Tochterunternehmen des US-amerikanischen Kupplungsherstellers Lovejoy LLC, der mit der Fertigung in Deutschland seinen europäischen Standort weiter ausgebaut hat.

Die LK-Torsionskupplung ist eine stabile, zweiteilige Kupplung, die aus einem Element oder einem Schwungradadapter und einer Nabe zur Wellenverbindung besteht. Die Kupplungen sind sehr torsionssteif und ermöglichen es, Hydraulikpumpen und ähnliche Einheiten mit geringer Masse oder Trägheit unter der kritischen Drehzahl zu betreiben. Sie können in allen motorgetriebenen hydrostatischen Anwendungen im niedrigen bis mittleren Leistungsbereich eingesetzt werden. Ihr Leistungsspektrum deckt die Bereiche von 125 bis 6.000 Nm ab.

 

Quelle: R+L Hydraulics

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
2020
ganztägig 12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
12th International Fluid Power C... @ Internationales Congress Center Dresden
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12th International Fluid Power Conference @ Internationales Congress Center Dresden
[Update vom 02.03.2020]: Aufgrund der zunehmenden Zahl von Corona-Infektionen in Deutschland schätzen die Experten des Robert-Koch-Instituts und des Bundesministerium für Gesundheit, dass die Gefahr einer weiteren Verbreitung des Coronavirus zunehmen wird. Schon jetzt sind zahlreiche[...]
Feb
23
Di
2021
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe